Das Schnitt Massaker in Podcast

“Wer auf Messers Schneide steht, hat immer noch festen Boden unter den Füßen.”
Andreas Bechstein

fancycrave 440148 unsplash k - Das Schnitt Massaker in Podcast

Fehler passieren auch den besten und besonders gerne mir es ist schön, wenn man am Montag nach einem langen Fernsehen Sonntag aus dem Bett geklingelt wird und man den Chefredakteur von NRW Vision am Telefon hat und er ein sagt das bei der Folge 15, das Probe Podcast ein Fehler vorhanden ist.

Klar ist es wunderbar, wenn man noch total verschlafen und eigentlich gar nicht so recht weiß was man von einem Will dann nur stammeln kann, ja werde ich korrigieren ich gebe mein Bestes.

Ich hatte schon von einem Bekannten gehört, dass es da und da wohl ein Problem geben sollte, dass man da stimmen doppelt hört, aber irgendwie hatten wir darüber geflachst und er meinte, wäre ja nicht so schlimm und so habe ich auch nicht mehr gegeben gehört und dachte wird, ja nicht so schlimm sein, wenn der bekannte schon sagt, ist ja nicht so schlimm

Jetzt hat sich herausgestellt, dass dieses Problem wohl doch ein bisschen länger ist, quasi über eine Minute und so man sich, das nicht anhören kann, weil es doch recht anstrengend ist, wären es nur ein paar Sekunden gewesen sagen wir mal 15 Sek maximal hätte ich gesagt scheiß was drauf ich bin kein Profi und will es auch nicht sein, dann können Fehler ruhig mal kommen Fehler machen auch manchmal so etwas sympathisch her wie als, wenn das alles ganz rein und sauber ist

So habe ich mir auch immer gedacht, dass bei kleinerem Pausen, Versprechern, Räuspern, habe ich das alles Drin gelassen habe da dieses immer sympathischer wirkt wie, als wenn alles rausgeschnitten wird und es eine saubere, cleaner, Radioproduktion ist.

Natürlich ist es mir total unangenehm, dass es jetzt diesen Fehler gibt, und habe mich sofort nach dem Frühstück um 13 Uhr dran gemacht dieses Problem zu beseitigen und dabei habe ich festgestellt, dass ich bei nachträglichen editieren, die Spur einfach bisschen verschoben habe

Da ich dieses Mal als Erstes die reinen Gesprächs spuren geschnitten und editiert habe bzw. die kurze Pause, wo man auf dem Klo war oder wo Störungen waren im Gespräch diese rausgeschnitten.

Nachdem ich den Anfang und das Ende mit Musik und den einen Spieler versorgt hatte, hatten sich der erste Schnitt und der Zweite ineinander verschoben und die Automatik hat diese Spuren sanft übereinander geblendet, sodass man anstatt zwei Stimmen plötzlich vier Stimmen hörte, die alle durcheinandergeredet haben.

Nachdem ich dieses beseitigt hatte, habe ich die Spuren neu gerendert natürlich habe ich gedacht, dass der Fehler jetzt gut wäre, dies war, aber nicht so denn, nachdem ich alles wieder hochgeladen hatte und eingestellt hatte, habe ich gemerkt, dass es am Ende noch mal einen großen Schnitt gehabt, wo dasselbe passiert war, also habe ich das ganze noch mal bearbeitet und dabei hat sich die Folge um ganze 80 Sekunden verlängert.

Das muss man sich mal überlegen 80 Sekunden, wie viel das ist, das ist eine Minute und 20 Sekunden, das ist ziemlich lange und mir war das gar nicht bewusst, dass dieses so dermaßen überlappt war, aber dies hatte ja die Automatik erledigt und ich hatte vor einiger Zeit mir noch extra Tutorials zu den Editor und Aufnahmeprogramm durchgelesen beziehungsweise davon Videos angeschaut und auch die sogenannte Rippel Cutt Funktion mir genaustens angeschaut.

Bei dieser Funktion sollte dieser Fehler eigentlich nicht auftreten nur hatte ich vergessen Shift beim Verschieben zu drücken und so hat sich der Fehler immer wieder reproduzieren lassen leider auch in meiner Podcast Produktion.

Nachdem ich die Folge 15 ein drittes Mal hochgeladen hatte und auch bei NRW Vision eingereicht habe Gott sei Dank nur ein zweites Mal, hoffe ich jetzt, dass alles in Ordnung ist, denn auf meiner Podcast Seite ist alles in Ordnung.

Nur hätte ich jetzt das Transkript noch mal neu machen müssen dies ist aber sehr aufwendig und zeitaufwändig das werde ich erst später oder die Tage erledigen, da ich dafür doch einiges an Vorbereitungen erledigen kann.

Auch wenn diese Funktion mehr als experimentell ist und eigentlich noch gar nicht großartig genutzt wird, finde ich es schon schön, dass man das gesprochene Wort auch als Text nachlesen kann und so doch etwas dafür beizutragen das hör Behinderte oder Menschen, die nur schlecht hören, können auch Spaß und Freude an unseren Produktionen haben können.

Es ist ja auch seit einiger Zeit möglich, hier den Text sich vorlesen zu lassen dies ist auch eine nette Funktion, um eine Barrierefreiheit für Menschen herzustellen, die entweder nicht richtig lesen können oder sehbehindert sind.

Ich weiß, dass das alles so Kleinigkeiten aber mir ist, es doch im Endeffekt schon sehr wichtig und darauf einzugehen denn ich bin selber behindert und weiß es sehr zu schätzen, wenn kleiner Helferlein hier und da zu finden sind

Jetzt hoffe ich das mit der Podcast Produktion der aktuellen Folge des Probe Podcast 15 alles soweit in Ordnung ist und würde mich freuen, wenn ich euch als neue Zuhörer in mein Podcast Produktion begrüßen dürfte.

Natürlich wird das auch weiterhin eine erlesene Auswahl an Produktion es auch bei NRW Vision zu hören geben diese Folgen erscheinen immer etwas verspätet maximal zwei Wochen nach Veröffentlichung auf meinem Blog oder Podcast aber dann sind sie in der Mediathek von NRW Vision zu hören.

Hattet ihr auch schon mal solche Erlebnisse, dass ihr besten Wissen und Gewissen etwas erledigt hat oder eine Arbeit abgegeben hat und dann im Nachhinein zu hören bekommen habt, dass dort ein Fehler ist.

Euer Sascha

Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk ( Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden am den Augen führen zb. Pseudotumor-cerebri-Syndrom ) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler,Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.