Die Grenze des Unsagbaren

“Unsagbares, zum Beispiel Angst, kann mit Worten nicht besiegt werden.”
Georg Skrypzak

In Zeiten wie diesen wunder ich mich immer wieder, dass sich manche Menschen einfach so trauen, vor allem in Anbetracht der Vergangenheit in der wir in Deutschland leben ihre politische Gesinnung offen kundzutun.

„Die Grenze des Unsagbaren“ weiterlesen

Verlustangst

“Ständige Verlustängste führen zwangsläufig zu Verlusten.”
Justus Vogt

Leute, die mir seit längerem Folgen das mitbekommen, was ich im Netz alles so mache, wissen, dass ich an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leide und für diese Menschen ist eins etwas der schlimmsten Sachen, die passieren können – die Angst, verlassen zu werden, auch wenn das nur eine Einbildung ist.

„Verlustangst“ weiterlesen

Freundschaften

“Gute Freundschaften ergeben sich –schlechte plant man.”
Kitty Pimmer

Für jemanden wie mir, der unter einer Borderline-Störung leidet, ist das Thema “Freundschaften” immer so eine Sache, die nicht ganz einfach zu erklären oder zu verstehen ist, denn oft sind Menschen ja geheimnisvolle Wesen.

„Freundschaften“ weiterlesen

Ein Held ist Tot

Der Held meines Lebens. Er war immer für mich da, tat nie großes, aber dafür vieles das mein Leben auf diese Welt viel besser machte.

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal als ersten Blog Eintrag in einen neuen Blog so was schreiben würde aber mein Vater ist verstorben, in der Nacht von Montag auf Dienstag das Traurige an der Sache ist, das ich noch mit ihm um 22 Uhr geschrieben habe und er etwas später noch online war, so ist 22:07, das letzte was ich von ihm gelesen habe und um 22.11 schaute er das letzte Mal in WahtsApp.

„Ein Held ist Tot“ weiterlesen