Zeit der Veränderungen

“Wer Angst vor Veränderungen hat, steht sich selbst im Weg.”
Helmut Glaßl (*1950), Dipl.-Ing., Aphoristiker

Bei mir sind zurzeit so viel Baustellen und so viel akute Veränderungen, dass ich schon fast von den Veränderungen erschlagen werde und dies hat auch Auswirkungen auf meine Kreativität, denn ich brauche jetzt mehr Ruhe wie sonst.

„Zeit der Veränderungen“ weiterlesen

Zustand kaputt

“So ist das Leben: Die einen bauen Brücken, die andern schlagen sie kaputt.”
Peter E. Schumacher (1941 – 2013), Aphorismensammler und Publizist

Wer mir schon länger folgt weiß, dass es gesundheitlich nicht unbedingt immer gut um mich bestellt ist und dass es neben den körperlichen Gebrechen auch einiges gibt, was meiner Seele schadet, leider ist es, sodass diese beiden Bereiche sich hin und wieder mal gegenseitig beeinflussen und darum geht das Heute.

„Zustand kaputt“ weiterlesen

Wünsche äußern

“Was ist ein Kampf wider äußere Feinde gegen das Ringen mit sich selbst und den eigenen Wünschen.”
E. Marlitt (1825 – 1887) Deutsche Schriftstellerin

Ich persönlich finde das ja immer schwer, wenn ich gefragt werde was ich mir wünsche sagen wir mal zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu sonst einen Anlass es zu sagen, was ich mir wünsche, ist in diesem Moment mehr als schwer, den es fällt mir nichts ein, aber warum ist das so?

„Wünsche äußern“ weiterlesen

Die Grenze des Unsagbaren

“Unsagbares, zum Beispiel Angst, kann mit Worten nicht besiegt werden.”
Georg Skrypzak

In Zeiten wie diesen wunder ich mich immer wieder, dass sich manche Menschen einfach so trauen, vor allem in Anbetracht der Vergangenheit in der wir in Deutschland leben ihre politische Gesinnung offen kundzutun.

„Die Grenze des Unsagbaren“ weiterlesen

Verlustangst

“Ständige Verlustängste führen zwangsläufig zu Verlusten.”
Justus Vogt

Leute, die mir seit längerem Folgen das mitbekommen, was ich im Netz alles so mache, wissen, dass ich an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leide und für diese Menschen ist eins etwas der schlimmsten Sachen, die passieren können – die Angst, verlassen zu werden, auch wenn das nur eine Einbildung ist.

„Verlustangst“ weiterlesen

Freundschaften

“Gute Freundschaften ergeben sich –schlechte plant man.”
Kitty Pimmer

Für jemanden wie mir, der unter einer Borderline-Störung leidet, ist das Thema “Freundschaften” immer so eine Sache, die nicht ganz einfach zu erklären oder zu verstehen ist, denn oft sind Menschen ja geheimnisvolle Wesen.

„Freundschaften“ weiterlesen