Zustand kaputt

“So ist das Leben: Die einen bauen Brücken, die andern schlagen sie kaputt.”
Peter E. Schumacher (1941 – 2013), Aphorismensammler und Publizist

Wer mir schon länger folgt weiß, dass es gesundheitlich nicht unbedingt immer gut um mich bestellt ist und dass es neben den körperlichen Gebrechen auch einiges gibt, was meiner Seele schadet, leider ist es, sodass diese beiden Bereiche sich hin und wieder mal gegenseitig beeinflussen und darum geht das Heute.

„Zustand kaputt“ weiterlesen

Alles nur Äußerlichkeiten

“Jeder, der sagt, daß Äußerlichkeiten nicht wichtig sind, lügt. Es ist vielleicht nebensächlich, aber nicht unwichtig.”
Damaris Wieser (*1977), deutsche Lyrikerin und Dichterin

Ich habe ja hin und wieder schon mal aus den Gruppen berichtet bei Facebook und in diesen gibt es so Tagesthemen, dann auch immer ganz groß mit Hashtag (#)Tagesthema gekennzeichnet.

„Alles nur Äußerlichkeiten“ weiterlesen

Wünsche äußern

“Was ist ein Kampf wider äußere Feinde gegen das Ringen mit sich selbst und den eigenen Wünschen.”
E. Marlitt (1825 – 1887) Deutsche Schriftstellerin

Ich persönlich finde das ja immer schwer, wenn ich gefragt werde was ich mir wünsche sagen wir mal zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu sonst einen Anlass es zu sagen, was ich mir wünsche, ist in diesem Moment mehr als schwer, den es fällt mir nichts ein, aber warum ist das so?

„Wünsche äußern“ weiterlesen

Kommentieren unerwünscht!

“Es wäre blödsinnig, alles Blödsinnige zu kommentieren.”
Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor

Ich bin ja jemand, der gerne kommunikative ist und sich im Internet in verschiedenen Gruppen und Foren aufhält, unter anderen auch in Flirt Gruppen auf Facebook und genau dort ist mir folgendes letzte Woche passiert.

„Kommentieren unerwünscht!“ weiterlesen

Warum bin ich, ich?

“Das Ich ist hassenswert.”
Blaise Pascal (1623 – 1662)

Es liegt in meiner Natur oder besser gesagt in mein Wesen, das ich auch wenn ich es im wirklichen, im realen Leben nicht kann, hier meine Gedanken und meinen Gefühlen freien Lauf lassen das heißt alles ist ungefiltert da es explodiert manchmal förmlich heraus und darum geht es heute.

„Warum bin ich, ich?“ weiterlesen

Würde ich Heiraten

“Heirat in Eil’, bereut man mit Weil'”
Deutsches Sprichwort

Die Frage kam die Tage auf als ich gesehen habe wie sich eine Bekannte von mir getraut hat und da fing ich an zu überlegen, ob ich heiraten würde.

„Würde ich Heiraten“ weiterlesen