Ein Herzliches Dankeschön: Ein Jahr voller spannender Geschichten, wertvoller Unterstützung und unvergesslicher Momente

“Unser Podcast-Jahr 2023: Gemeinschaft, Begeisterung und Dankbarkeit”

liebe Gemeinde, Liebe Freunde und treue Hörer,

es fällt mir eine große Freude und Ehre zu, heute zu euch zu schreiben und meine aufrichtige Dankbarkeit auszudrücken. Wir haben gemeinsam eine aufregende Reise durch die Welt des Podcastings unternommen, und ich möchte diesen Moment nutzen, um jedem von euch aus tiefstem Herzen zu danken. Für all jene, die unsere unzähligen Stunden des Podcasts mit Interesse verfolgt haben, sei es durch Zuhören, Kommentieren oder humorvolle Bemerkungen, möchte ich ein herzliches Dankeschön aussprechen. Eure Unterstützung hat unser Projekt belebt und ermutigt uns, weiterzumachen.

Besonders möchte ich mich bei unseren großartigen Zuhörern bedanken, die geduldig unser oft abschweifendes Geplauder über unser geliebtes Hobby verfolgt haben. Eure Hingabe hat uns angespornt und gezeigt, dass unsere Leidenschaft geteilt wird. Vielen Dank für eure Treue. Ein besonderes Dankeschön gilt auch unseren beiden großzügigen Unterstützern, die durch ihre finanzielle Hilfe sicherstellen, dass unser Projekt auf soliden Beinen steht. An ” s475e ” und den anonymen Spender geht mein herzlicher Dank.

In diesem Jahr haben wir 28 wundervolle Episoden veröffentlicht, voller interessanter Themen und faszinierender Gäste, die unseren Podcast in vielerlei Hinsicht bereichert haben. Ein großer Dank geht an Thomas Herr Notstrom, der trotz seines Vollzeitjobs und seiner Verpflichtungen als Familienvater immer wieder Zeit gefunden hat, fesselnde Gäste für unsere Sendungen zu gewinnen. Auch Tobi, besser bekannt als Tobi mm, verdient eine besondere Erwähnung. Er ist schon seit langem ein fester Bestandteil unseres Teams, zuerst als Gast und dann als Co-Moderator. Mit seiner kreativen Art hat er unserem Podcast stets frische Ideen und Einflüsse verliehen.

Unser Podcast hat in diesem Jahr große Veränderungen durchgemacht, wir sind professioneller geworden und haben eine gewisse Routine entwickelt, obwohl wir weniger Folgen veröffentlicht haben als geplant. Die Herausforderungen des Lebens wie Krankheit und Termine haben uns gezeigt, dass auch in einem Hobbyprojekt die Realität eine Rolle spielt.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich mich von Herzen bei euch allen bedanke. Ich wünsche euch frohe Weihnachten, eine besinnliche Zeit und freut euch auf die ein oder zwei verbleibenden Episoden, die in diesem Jahr noch erscheinen werden.

In großer Dankbarkeit,

Sascha aka Raumwelle

Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk (Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden an den Augen führen z. B.. Pseudotumor-zerebral-Syndrom) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler, Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Entdecke mehr von Probe Podcast

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen