Monolog-049 Aufschieberitis, Aufschieben

Monolog 049 1200x675 - Monolog-049  Aufschieberitis, Aufschieben

Wer hat, es nicht schon mal selber getan etwas vor sich hergeschoben eine aufgab, die man nur ungern jetzt erledigen will oder kann und diese dann aufschiebt nach hinten, um sie später zu machen, wenn dies öfters vorkommt oder man dies ständig tut, spricht man scherzhaft von Aufschieberitis.

Bedeutung:
Neigung, Vorhaben immer wieder hinauszuzögern, auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben

Beispiele:
unter Aufschieberitis leiden
Rezepte gegen Aufschieberitis

Herkunft:
Analogiebildung zu Krankheitsbezeichnungen auf …itis (Entzündung)

Specher:
avatar Sascha Amazon Wishlist Icon Generic Wishlist Icon Auphonic Credits Icon Paypal Icon Liberapay Icon Thomann Wishlist Icon

Anzal der Downloads: 130 / Spieldauer: 0:12:08
Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.