Monolog-022 Zorn, Ira

Die Todsünde: Zorn, Groll und Bitterkeit sind Emotionen die, die Seele vergiften sollen und daraus großes leid beschwören Wut, Aggregationen sind nur ein paar Wörter die wir mit ihr verbinden.

Definition:

Heftiger, leidenschaftlicher Unwille über etwas, was jemand als Unrecht empfindet oder was seinen Wünschen zuwiderläuft.

Beispiele:

ein heller, lodernder, flammender, heiliger, ohnmächtiger Zorn
jemanden packt der Zorn
jemandes Zorn erregen
ihn traf gerechter Zorn, der Zorn der Götter, des Himmels
ihr Zorn hat sich gelegt, ist abgeklungen, ist verebbt
in ihr stieg Zorn auf
sein Zorn richtete sich gegen die Bonzen
[einen] mächtigen Zorn auf jemanden haben
seinen Zorn an jemandem auslassen
von Zorn [auf, gegen jemanden] erfüllt sein
in Zorn geraten
vor Zorn außer sich sein, kochen

Herkunft:

mittelhochdeutsch, althochdeutsch zorn, Herkunft ungeklärt

Wikipedia Links:

Todsünde

Todsünde Zorn

avatar Sascha Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
LautFunk Podcast Netzwerk- Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.

Monolog-021 Suizid

Als Suizid (von lateinisch sui „seiner (selbst), und caedere „erschlagen, fällen, töten, morden. Wird die vorsätzliche Beendigung des eigenen Lebens bezeichnet.

Kling sehr einfach und kalt was uns da Wikipedia sagt, aber genau das ist es doch, was es im Kern aus macht das Beenden des eigenen leben aus freien willen. Ich werde heute mal meine Gedanken und Erfahrungen zu diesem Thema in diesen Podcast kundtun und hoffe, dass ihr alle das auch so hinnehmen könnt was ich dazu zu sagen habe.

Wikipedia:

Suizid

avatar Sascha Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
LautFunk Podcast Netzwerk- Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.

Monolog-020 Neid oder Eifersucht

Die Todsünde der Eifersucht oder besser des Neides ist schon eine Eigenschaft die ich für mich als sehr Negativ beschreiben würde. Es gibt nichts, was man daran auch nur positives abgewinnen könnte, es hat soviel leid und elend über uns gebracht, wenn jemand etwas von einem neidetet, das ganze Kriege und schlimme Gräueltaten begangen wurden.

Im Teufelskreis der Eifersucht. Das Übel des Neids besteht im Sich-Vergleichen und dabei finden, was ich nicht habe.

Wiki artikel über die Todsünden

Wiki Artikel über Neid

Wiki Artikel über die Eifersucht

avatar Sascha Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
LautFunk Podcast Netzwerk- Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.

Monolog-019 Kurios

Was ist die Bedeutung des Wortes Kurios? der Duden sagt “auf unverständliche, fast spaßig anmutende Weise sonderbar, merkwürdig” wie mager das doch ist aber alles über dieses Wort sagt.

Beispiele:
ein kurioser Vorfall
auf [eine] ganz kuriose Art
er ist ein kurioser Kauz
die Unterredung ist kurios verlaufen

HERKUNFT:
(französisch curieux ) lateinisch curiosus

avatar Sascha Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
LautFunk Podcast Netzwerk- Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.

Monolog-018 Buschfunk, Tratsch, Lästern

Heute geht es um das Tratschen oder das Lästern aber auch den guten alten Buschfunk. Wie herrlich es doch ist über andere einfach mal drüber herziehen und sich seinen Frust von der Seele zureden aber auch als Freizeit Beschäftigung bei shoppen oder eis- essen über all kann man etwas zum Lästern finden.

Bedeutung:

Viel und nicht sehr freundlich über andere Leute reden (Lastern)

Beispiel:

ständig im Treppenhaus stehen und tratschen

Die wichtigsten Neuigkeiten erfährt man immer über den Buschfunk

In Englischen gossip

avatar Sascha Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
LautFunk Podcast Netzwerk- Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.