Monolog-023 Plunder

Der Plunder um diesen geht es heute, den ungeliebten Unrat, das Gerümpel oder auch der Dreck der weg muss um genau den geht es heute, aber ist Plunder immer gleich Müll, Gerümpel? Nein Plunder kann auch ein leckeres Gepäck sein oder genauer gesagt viele verschiedene fallen unter diesen begriff.

Beispiele:
(umgangssprachlich abwertend) [alte] als wertlos, unnütz betrachtete Gegenstände, Sachen
Plunderteig
Plundergebäck
(selten) Plunderstück

Herkunft:
Mittelhochdeutsch Blunder, Mittelniederdeutsch Plunder = Hausrat, Wäsche, Herkunft ungeklärt

▶ Hier Klicken für das Tanscript:
Tanscript:

hallo und willkommen zu einer neuen
ausgabe des monolog podcast
ich bin sascha markmann und ich werde
ich aus einem monolog halten
das heutige rott wurde ich mal wieder
gefunden über die seite duden de und es
ist der plunder ja was ist plunder also
für mich ist plunder altes wertloses
unnützes zeug was man zu hause oder
irgendwo anders oben liegen hat und ist
eigentlich kein sinn mehr macht es auf
zu bewegen es ist
müll schrott kann weg
verkauft werden aber plunder will keiner
kaufen es sei es zu plunder beck stücke
oder plundergebäck das mag man das ist
ja jetzt ist die frage was ist
plundergebäck also amerikaner polin
schnecke
so matthias kreusel schnecke
so was denn da hat das ist plunder oder
auch 100
ja aber so
so plunder feldmann
und den kann man
minuten dass es manchmal zwei minuten
ist echt knapp
ich sollte mich besser vorbereiten
vielleicht ist das ja auch alles was ich
mache nutzlos und wertlos
naja sein bis dahin gestellt
ich habe herausgefunden dass plunder aus
dem
hochdeutsch kommt und so
wie grunder bedeutet was halt sowie
hausrat wäsche
bedeutet ja und das halt in
mittelniederdeutsch zur plunder wurde
und sich das dann halt in ganz
deutschland oder in den religionen wo
mass verwendet halt verbreitet hat
warum muss man erst einmal alles so
kompliziert machen mittelhochdeutsch
mitglieder hochdeutsch
althochdeutsch
bei der wäsche
habe ich auch herausgefunden das ist
tonnenweise wirklich exzessiv
tonnenweise synonyme für kinder gibt je
nachdem welche bedeutung es haben soll
klums krimskrams flitter die rumpel also
alles mögliche beim einstieg schnack
zeugs viele fans kram krempel mistral
schrott
und dann noch
sachen wie halt was was man den bayern
oder in österreich sagt giraffe
raffelberg raffelberg
klumpe
stand das wort das habe ich noch nie
verwendet ich mal nicht kalt aber habe
es nie verwendet
ja und dann halt
menger geschmacklosigkeit blick war
altlasten alte waren dass du nicht auch
gut
ja man kann sehen ich habe da locker 60
synonyme zusammengetragen und das war
nur ein klitzekleiner teil weil je
nachdem in welcher bedeutung man es
haben wollte
oder die bedeutung des wortes plunder
ging kamen etliche synonyme bestimmt
immer an die 20 und das fand ich schon
richtig heftig ich war darüber nachdenke
ja aber ehrlich gesagt so plunder
da stehe ich gar nicht so davon habe ich
genug an meiner wohnung
ich denke da eher so an das schöne
gebäck
so ein schöner berliner oder
berlin als opfer stylus
oder wie sagt man auch das so
pfannkuchen
vielleicht auch merkwürdig ja
dann auch ziemlich geil sein wenn das
gepäck so richtig passt
oder so blätterteig sachen was kann auch
was leckeres sein
tja ich glaube man hört gerade man
übergewicht
also früher
als kind war es für mich echt das
höchste der gefühle
wenn mein vater oder mutter war so ein
bisschen plunder mitgebracht hat da
braucht man kein teller da brauchte man
keine kuchengabel
ja gut da braucht man eine kuchengabel
um das so halbieren
damit man halt mehrere sachen probieren
konnte eine halbe problem schnecke
reicht auch wenn man dazu noch einen
halben amerikaner essen kann
ja
schon lecker
also ich finde schon merkwürdig dass es
für 24
begriffe ein wort gibt aber es gibt es
ja auch in anderen sprachen ich meine
wenn ich jetzt über spiel nur tun also
kann dafür zwei sagen ich kann dafür für
sagen ich kann aber auch zu sagen na
putu oder ist es 242 das kann man auch
sagen da mit einer tutu das hat sich
alles gleich an dabei ist halt
verschiedene bedeutung und da muss man
halt hingehen und guckten im text oder
halt aufgrund der anderen wörter
bedeutung für sich erschließen das macht
das wenn man ja kein muttersprachler ist
immer sehr schwierig
ein wort
heute hat es sich gleich anhört
gibt es da jetzt so spontan noch andere
sachen die mehrere bedeutung haben in
deutschen ich glaube ich
geschlafen main gegen es noch auf
parkposition
also das ganz spontan muttermund ich
meine der muttermund könnt ihr auch der
mut der mund meiner mutter sein aber
auch der ufa russ
ja
was vermerkt wird
da hab ich mir schon mal gedanken
darüber gemacht
außerdem wörter die halter verschiedene
bedeutungen haben
cool wäre es ja wenn es sowas wie ein
anagramm gehen könnte
also vorwärts 0 fast das gleiche
also das 1 ein begriff da ist aber der
mehrere nennung hat das gibt es ja also
ich kann dahingehend führen
für eine frikadelle kann mich ja auch
sagen bremsklotz elefantenkühe bulette
fleisch pflanzen und
weiter und so fort
aber es ist so was wie ein
das gibt es nicht nicht dass ich wüsste
ich glaube
großen und ganzen ein bisschen besser
für dieses format vorbereiten als nur
zwei tage lang nach ein wort sucht und
was halt alles passt
ja aber ich denke da
das zitat ganz gut wenn wir nicht
konsumieren sind wir nicht anders als
bruder auf dem markt und das hat gesagt
thomas
was meint er damit also wenn wir nicht
konsumieren so viel nichts anderes wie
plunder auf markt das bedeutet ein kunde
der nicht kauft ist wertlos aber nur
werk los für den verkäufer nicht an sich
das sollte man
hinter behalten also ein käufer des kauf
der sein ressort weil
er macht höchstens nur arbeit wenn du da
hin kommt und fragt ja und das ist dann
halt pluta
da kein weg
weil männer ihre aber das ist
normal die leute gehen informieren sich
im fachhandel und gehen dann im internet
und kaufen zwei euro billiger zahlen
dann aber fünf euro versandkosten
ja das ist auch toll und wenn was kaputt
ist dann muss es hin und her schicken
auch lustig
was bestellt leute und herausgefunden
dass das irgendwie alles nicht
bestimmten zeit wenn man die ware
ankommt euch durch
also bei mir ist das auch also je nach
lieferdienste oder so ist das auch
plunder der weg an
also ich bin ja vor
richtig tief enttäuscht und dann kommen
noch einmal bringen auch kaputte ware
vorbei und dann wenn man sagt er die
leute das paket das kaputt hier stellt
sich doch nicht so an gesuche ihr könnt
sogar umsonst umtauschen
und haut ab lässt mich mit der kaputten
ware sitzen
das kann der kann
aber bevor ich jetzt hier weiter rum
schwefel und blödsinn erzähler sollte
ich mal zum schluss kommen
ich behalte auf jeden fall im hinterkopf
und werde sobald ich die gelegenheit
habe
person schoko hörnchen oder so hohen war
so richtig schön den fette schwellen
afp unter kann
verdammt lecker sein aber auch richtig
lästig denn den eindruck da muss ich weg
räumen und den anderen da muss ich
meinen rücken trainieren
egal wie es ist runder macht arbeit
tschüss und ich hoffe es geht durch gut
bis zum nächsten mal
euer Sascha..

Unterstützen:
Ihr könnt uns über Paypal direkt unterstützen oder über Steady oder über Patreon mit einem kleinen Mehrwert als Dankeschön.

Die spenden werden benötigt, um ein Teil der kosten für die Bereitstellung meiner werke, Podcast Blog texte sowie die Videos zu gewährleisten.

"Unterstützer erhalten vorab Zugriff auf die neusten Veröffentlichungen noch vor ihren regulären Erscheinen im Rohschnitt. Darüber hinaus gibt es exklusive Inhalte nur für die Unterstützer wie vor und nach Gesprächen sowie eine Art Tagebuch. Über folgende Dienste könnt ihr uns so unterstützen: Steady, Steady über Spotify, Patreon, und erhaltet Zugang zu den extra Inhalten."


Zugehörige Episoden:
Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:

Anzal der Downloads: 61 /  Spieldauer: 0:12:45 /
Tag der Aufnahme: 06.09.18 /  Diese Folge stammt aus der Staffel 1, es gibt insgesam 2 Staffeln.

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



E-Mail Liste:
Melde dich in die E-Mail Liste an und verpasse keine Ausgaben im Podcast Publikationskartell.
In E-Mail Liste eintragen
Podcast Lizenz:


Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk (Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden an den Augen führen z. B.. Pseudotumor-zerebral-Syndrom) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler, Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Ein Gedanke zu „Monolog-023 Plunder“

  1. Antiker Plunder ist irgendwie immer beliebt .. das Plunder-Gebäck auch – kann ich auch verstehen. Ein sehr schöner Monolog von dir. Höre ich mir ggf. immer wieder gerne an. Machst du extrem gut!
    Liebe Grüße – Emtycee

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.