Monolog-041 Floskel

Heute rede ich über die Floskel oder auch nichtssagende Phrase genannt. Es geht um die Bedeutung und wie wir sie verwenden.

▶ Hier Klicken für das Tanscript:
Tanscript:

[Musik]
hallo und willkommen zum monolog podcast
ich bin sascha markmann und ich werde
jetzt ein monolog halten
das heutige wort ist von einer guten
freundin inspiriert und zwar geht es um
das wort floskel
die floskel oder nichts sagen ob phase
[Musik]
ja ich hatte mich da mal bisschen schlau
gemacht und habe eigentlich gedacht dass
es so selbsterklärend das bräuchte man
gar nicht auf wenn man genauer darüber
nachdenkt ist das ziemlich tricky denn
man kann mit floskeln etwas ja
ausdrücken und so kompliziert klingen
lassen aber in wirklichkeit hat man gar
nichts gesagt
das sind dann diese schön hier wohl
balsam wort oder wohl für worte die man
oft findet in st
horoskope wo eigentlich viel gesagt wird
aber ein in wirklichkeit nicht
eigentlich in wirklichkeit keine
informationen preisgegeben wird
und das meine ich mit solchen wörtern
oder phasen phrasen wie
sie werden jemand neues kennenlernen
natürlich ich lerne dauernd leute leute
neue leute kennen oder
heute fühle sich einfach viel zu wenig
gross gruppe sie werden die große liebe
finden
irgendwann irgendwo ihr wisst was ich
meine
beim boden so lange schaut ist erstens
die worttrennung die bedeutung übersicht
und da steht nichts sagt nichts sagen
der redensart formelhafte lehre
redewendung und ja das ist das was ich
gerade erklärt habe synonyme finde ich
ziemlich interessant allgemeinplatz
leeres wort plattheit redensart
plattitüden ich schön gemeinplatz phrase
wort klinge
jede blume das ist auch schön aber
erstens veraltet
tja
und dann kommen halt dich dann die
herkunft die herkunft ist von blümchen
lateinisch für fluss koloss und das
meint eigentlich so die rede blume die
verkleinerungsform von flor floss für
die blume
übliche akkusativ genitiv dativ nur mit
tief und das symbol und raste davon
das wäre so das große und ganze was man
jetzt sich erschließen könnte von der
seite oder im boden
wenn man so nach floskeln als zitat
sucht
da wird man jede menge tolle sachen
finden
ich finde besonders gut
das von emil schenkel
und das ist fische hamm flossen menschen
haben floskeln
damit bewegt man sich durchs leben wie
durchs wasser und ich finde das ist auch
wieder sein
da passt wie die faust aufs auge oder
wieder proporz klodeckel das beschreibt
er wirklich wie man somit mit floskeln
mit sohn
[Musik]
schön blumig verpackten worten um den
heißen brei herum reden kann und
eigentlich immer viel sagen kann und
dass man ihn für was sagt wenn man jetzt
die 40 folgen von diesem podcast vor
gehört hat da wird man feststellen dass
sich das oft auch macher um halt die
begrifflichkeiten bestimmter wörter ja
noch mal extrem zu veranschaulichen
also bin ich da immer so drumherum am
malen oder verpacken sie möglichst
bildhaft schon fast pico rest so
landschaftlich und das kann man mit
floskeln am besten aber man kann auch
hingehen und eine hinreißende rede
halten und hatte im endeffekt gar nichts
gesagt besonders beliebt bei diesen
stammtisch parolen von politikern die
können die tollsten sachen und sagen
wenn man dann da war der mann oder die
frau die haben recht und das ist so und
da müssen wir was tun und da hat den
richtigen weg dafür oder sie hat den
richtigen weg dafür
wenn man mal genauer darüber nachdenkt
oder sich mal so eine mit geschriebenen
text anschaut von transkript da wird man
feststellen der gutermann oder die gute
frau die haben viel gesagt aber nichts
wirklich ausgedrückt nicht wirklich was
gesagt was wichtig von bedeutung wäre ja
und das sind floskeln oder nicht sagen
die phasen
ich erlebe das auch
alltäglichen leben wenn wir es jemand
weil er
packen muss mich fragt wie es mir geht
antwort ich auch ja ist gut muss man
quält sich
man schleicht sich durchs leben
irgendwie so und das sind auch so
nichtssagend auf rasen
wir haben um sein leben an vielen orten
solcher pauschalisierten antworten die
zwar nach viel
kling aber keine aussagekraft haben wenn
mich der bekannte das rad war der
entfernte bekannte mich das fragt und
ich sage ja gute wetter schön oder so
ich könnte mich auch unterhalten über
die das bruttosozialprodukt von uruguay
[Musik]
das wäre genauso ein sinnvolles gespräch
wie das was ich jetzt da führe
so reden das kann wirklich jeder das ist
die sprachfluss kann überhaupt das
betrifft jeden aber es ist ja auch nicht
wirklich wichtig es sei denn ich habe
das irgendwie im garten und der bonus
noch tiefgefroren obwohl ich es
eigentlich gerne mein gemüse aßen
ansehen würde und da merkt man dass ich
da nicht besonders viel ahnung von habe
sonst gibt es dann ebenfalls gutes so
floskel die ja doch negativ behaftet
dass das wort ja außer dass ich das halt
verwenden kann um mich mit fremden
leuten zu unterhalten die wo ich
wirklich nichts ist von mir preisgeben
möchte kann ich den eigentlich nichts
gutes abgewinnen weil es ist ein
endeffekt herr meine vertane zeit oder
die zeit die mir jemand beansprucht für
etwas total unsinniges um nutzers für
viele worte die hohl sind
das wäre
mehr kann ich so die floskel nicht sagen
außer dass ich jetzt weiter irgendwelche
nix sagen auf rasen verweilen könnte und
die minuten füllen wohl würde dann
bleibt mir nichts anderes und überall zu
sagen ich wünsche euch einen schönen
mittag morgen oder abend je nachdem wir
euch den podcast anhört und sagen
tschüss warschau
[Musik].

Unterstützen:
Ihr könnt uns über Paypal direkt unterstützen oder über Steady oder über Patreon mit einem kleinen Mehrwert als Dankeschön.

Die spenden werden benötigt, um ein Teil der kosten für die Bereitstellung meiner werke, Podcast Blog texte sowie die Videos zu gewährleisten.

"Unterstützer erhalten vorab Zugriff auf die neusten Veröffentlichungen noch vor ihren regulären Erscheinen im Rohschnitt. Darüber hinaus gibt es exklusive Inhalte nur für die Unterstützer wie vor und nach Gesprächen sowie eine Art Tagebuch. Über folgende Dienste könnt ihr uns so unterstützen: Steady, Steady über Spotify, Patreon, und erhaltet Zugang zu den extra Inhalten."


Zugehörige Episoden:
Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:

Anzal der Downloads: 46 /  Spieldauer: 0:09:58 /
Tag der Aufnahme: 14.03.19 /  Diese Folge stammt aus der Staffel 1, es gibt insgesam 2 Staffeln.

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



E-Mail Liste:
Melde dich in die E-Mail Liste an und verpasse keine Ausgaben im Podcast Publikationskartell.
In E-Mail Liste eintragen
Podcast Lizenz:


Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk (Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden an den Augen führen z. B.. Pseudotumor-zerebral-Syndrom) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler, Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.