Probe Podcast 22 Herr Notstrom, der Neue im Team

Heute stellt sich Herr Notestrom vor, der neue Horst im Podcast. Wir reden über seinen weg zu Musik und was ihn an der synthetischen Musik so begeistert.

NRWision schreibt:

“Notstrom” ist das neue Mitglied im Team vom “Probe Podcast”. Genau wie Podcaster Sascha Markmann ist auch “Notstrom” ein großer Musikfreund. Schon der Vater von Thomas alias “Notstrom” sammelte früher Heimorgeln. Dieses Hobby setzt “Notstrom” mit Synthesizern fort. Für ihn sind die 1980er-Jahre der musikalische Höhepunkt des 20. Jahrhunderts. Sascha Markmann und “Notstrom” sprechen auch darüber, wie die Techno-Musik aufkam. Außerdem: Welche Synthesizer haben verschiedene Musikrichtungen geprägt? Und: Sascha Markmann und “Notstrom” unterhalten sich über “Vangelis”. Der Komponist ist unter anderem für den Soundtrack von “Blade Runner” verantwortlich. Sie verraten: “Vangelis” war ein großer Einfluss für ihre Musik.

NRWision
Links zur Ausgabe:

"Unterstützer erhalten vorab Zugriff auf die neusten Veröffentlichungen noch vor ihren regulären Erscheinen im Rohschnitt. Darüber hinaus gibt es exklusive Inhalte nur für die Unterstützer wie vor und nach Gesprächen sowie eine Art Tagebuch. Über folgende Dienste könnt ihr uns so unterstützen: Steady, Steady über Spotify, Patreon, und erhaltet Zugang zu den extra Inhalten."


Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:

Anzal der Downloads: 50 /  Spieldauer: 1:01:26 /
Tag der Aufnahme: 04.07.22 /  Diese Folge stammt aus der Staffel 2, es gibt insgesam 2 Staffeln.

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



E-Mail Liste:
Melde dich in die E-Mail Liste an und verpasse keine Ausgaben im Podcast Publikationskartell.
In E-Mail Liste eintragen
Podcast Lizenz:


Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk (Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden an den Augen führen z. B.. Pseudotumor-zerebral-Syndrom) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler, Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.