Monolog-002 Abo-zahlen und Aufrufe

Heute geht es um die Abo-zahlen, Aufrufe, Klicks, Downloads und sonstigen zahlen die so herrlich dazu dienen uns alle, die wir Content produzieren zu vergleichen den hast du viele Abonnenten bist du ein toller Hecht, hast du viele Aufrufe bist du noch viel besser. Nur was sagen diese zahlen in Wirklichkeit aus sind diese zahlen wirklich so relevant wie viele glauben oder ist Verweildauer viel relevanter als viele denken? Auf all diese Themen gehe ich in dieser Ausgabe ein und erkläre, warum das eine und andere wichtiger ist als das andere.

▶ Hier Klicken für das Tanscript:
Tanscript:

[Musik]
willkommen zum modell podcast ein
monolog in reinform
ein teil der hexen oft podcast sammlung
ja hallo erst ein paar tage her dass der
liste molo kam und ich hatte mir
überlegt dass ich heute mal über die
krankheit der apo sammler rede
und als habe ich bin halt ein paar
gedanken gemacht
das wird der ein oder andere sagen wie
da gibt es eine krankheit ja bewegen
michael der welt der blogger war youtube
und der broadcaster und es gibt dort
überall wichtiges hallen und eine
gemeinsame zahl ist hat die abonnenten
also wie viele leute regelmäßig darüber
informiert werden dass es halt einen
neuen beitrag gibt in welcher form auch
immer
per e mail per abo box popcap ja
warum komme ich darauf und weil das
immer wieder thema ist eigentlich gibt
es ja mehrere zahlen die eine zahl wäre
die abonnenten die andere zahl ist die
downloads also wie viele leute
tatsächlich sich das halt angeschaut
angehört angesehen haben
ja und das sind beides zahlen womit halt
an geben kann oder auch vergleiche
anstellen und je höher diese sind um
soja prestige prestigeträchtiger ist man
jetzt kann man sagen okay okay okay das
doppelte zahlen
das sagt ja nichts aus richtig hier sind
nur zahlen das eigene ist wie viele
deutsche sich für den kanal für das was
bei macht für den content interessiert
das andere ist wie viel tatsächlich um
das gehört haben und da gibt es bei mir
große unterschiede also beim block
billig erstaunlicherweise habe ich da
stellenweise 500 leute die diese per
e-mail abonniert haben muss man sich mal
vorstellen 500 leute und ich habe ja
zwei blocks das sind 1000 leute da 1000
leute die sich halt für das was ich
mache interessiere ich denke mal das
sind bestimmt oft die gleichen aber wenn
wir es ganz großes teilnehmen ist so
nicht mehr aber anschaue wie viele leute
tatsächlich auf den seiten sind dann
sind das 20 30
das ist jetzt nichts dafür das sind also
eindeutig identifizierte benutzer das
problem dabei ist halt nur das halt die
unterschiedlichen werkzeuge
unterschiedliche zahlen erfassen wenn
nicht ganz optimistisch haben möchte
dann nehme ich halt die wordpress einem
dann sind das stellenweise 2000 3000
leute am tag wenn ich google analyst ich
nehme dann hab ich halt malz gehen mal
20 und wenn es hoch und 50 leute und
nicht halt pickwick oder wie das jetzt
heißt capitol ich dann so dass manchmal
auch tatsächlich nur drei oder vier
wurde zahl wirklich liegt das weiß ich
nicht auf jeden fall ist klar das ist
wesentlich weniger leute sind die
tatsächlich durch die post und schauen
als die diesem blog abonniert haben sei
es per e-mail oder rss-feed
und das ist
erkenntnis abonnenten sind nicht mal
diejenigen die halt auch das lesen es
nicht das anschauen oder anhören
das was man macht das gleiche problem
habe ich halt auf youtube in youtube
sagen wir mal da habe ich neue
abonnenten von diesen 100 abonnenten
schauen regelmäßig 15
das was ich mache tatsächlich wird sich
aber manche videos weit über 4 500 mal
angesehen eine laufzeit von einem halben
jahr
das sind aber keine abonnenten
das sind leute die das aus der suche
gefunden haben oder verweise von anderen
videos haben so empfohlene videos ja und
dann kommen jetzt mal zum podcast beim
podcast ist das so ich betreibe die
hexen of sammlung jetzt seit gut einem
halben jahr
und da haben manche videos und habe ich
manche video ist meine beiträge haben
300 manche sogar 400 zu downloads und da
frage ich mich
hmm ja bustreff lloyd hat das abonniert
haben also laut den verschiedenen
webseiten sind das insgesamt elf
abonnenten müssen das ja andere leute
sein die das so gefunden haben das
material und sich das salz dann darüber
holen schaue ich in den analysten auch
von der webseite
da wo die dateien gelagert sind dann
habe ich regelmäßig 500 600 besucher
[Musik]
aber effektive downloads sind es halt
nur 34 am tag
[Musik]
auch google analytics und halt das
ehemals pickwick sagen mir dass es zwei
drei benutzer am tag sind die
tatsächlich auf der seite sind also das
genauso
es gibt viel mehr downloads von leuten
die das nicht abonniert haben und sich
die sachen anhören und da interessieren
wie ihr halt leute die das halt
abonniert haben
und jetzt kommen wir studieren was im
grunde genommen eigentlich bedeutet
diese teilen sagen gar nichts aus denn
wenn ich weiß wie lange jemand dort ist
und ich weiß ob jemand die folge sich
komplett angehört hat oder den text
komplett gelesen hat dann ist ein
download ein klick nichts wettert suche
vielleicht kontraproduktiv warum mache
ich das jetzt bei den blogs ist das so
wenn gerate also wenn jemand die seite
aufgemacht hat sie kurz angeschaut hat
und dann die seite wieder verlassen hat
ist das ein absprung
kann das sein dass das google negativ
wertet das die seite für diejenigen
interessant war also wenn erste eine
jetzt nach hmm grillen gesucht hat und
der blog artikel handelt das grillen hat
sich einen kurzen überblick verschafft
kurzreisen gelesen festgestellt dass es
nicht das was ich gesucht habe und von
der seite weiß auch so google
dass dieses sofort für diese suchkette
dieser text nicht nicht aussagekräftig
war das öfters passiert hat mit
ähnlichen suchwörtern dann weißt du
genau so dass diese seite nicht für
diese suche von relevanz ist und wird in
zukunft im text ja schlechter auftauchen
lassen in der suche genau so ist das mit
den videos wenn da nur 10 15 sekunden
reingeschaut wird kann das dahin dass
diese videos einfach weniger auftauchen
da algorithmus bei youtube der meinung
ist dass es nicht von relevanz ist und
genau so ist es halt auch bei den
podcast aus weil die verzeichnisse das
auch alles registrieren
außer bedeutet das dass nicht jeder
klick gut ist wenn er eigentlich lang
genug dabei bleibt wie kann man das den
bayern-block messen beim block kann man
das messen indem man halt mit
verschiedenen tools zum beispiel mit
denen google tag manager verschiedener
aktionen auf der seite setzt so zum
beispiel dass wir die seite 50 prozent
gescrollt wurde wird halten gesendeten
event bei 75 prozent
und wo kann man davon ausgehen dass wenn
halt jemand der text gelesen hat und
weiter unter scrollt weniger auch den
text lange gelesen hat ganz nebenbei de
wird dadurch halt events generiert und
dadurch weiß google auch google
analytics dass derjenige nicht nur zehn
sekunden auf der seite war sondern
vielleicht zwei drei minuten oder zehn
minuten das gleiche ist halt auch bei
youtube
wenn das video läuft wenn jemand much
time von über 70 prozent hat dann wird
das was man dazu gesehen bekommt die
informationen relevant den suchbegriff
sein
ja das wird auch hilfreich bewertet
also kann man sehen dass halt
unterschiedliche faktoren für die
wichtigkeit sollen der seite wesentlich
ausschlaggebender sind als die reihen
abonnenten oder klicks warum sage ich
das weiss ich ganz oft ja wie soll ich
das so ausdrücken
ja damit verglichen wird
ich habe ein podcast hätte 11.000
abonnenten gut dritten podcast mit
11.000 abonnenten und liefe leute hören
sich das auch wirklich an
ja meine downloads liegen bei 10.000
okay und wir gehören sich das dann auch
wirklich an
ja das kann ich ihnen nicht sagen
das kann ich aber halt bei youtube
nachvollziehen
bei youtube ist nämlich die watch time
also die durchschnittliche wert wenn die
leute halt abspringen
das kann auf 0 70 prozent zahlen das
kann auf 50
das kann aber auch schon nach fünf
prozent seien des videos und je
schlechter das ist umso mehr
aussagekräftig ist das ist für
denjenigen interessant war und das video
ist dann halt weniger wert wir sehen
also dass diese zahle mehr mehr einen
eindruck davon vermitteln was schein und
sein ist als die realität abzubilden
denn was dann
zu zahlen wenn man nicht nachweisen kann
wie lange jemand dran bleibt jetzt haben
wir halt bei der podcaster zähne der
begradigung bewegen
verschiedene möglichkeiten verschiedene
statistiken die uns halt itunes bieten
wo wir das hat nachvollziehen können das
problem dabei ist es muss halt eine
gewisse datenmenge erst mal vorhanden
sein damit halt und halter anzeigt und
da sind dann von den klicks man
normalerweise so generiert hat ganz
schnell die werte ganz weit unten
wenn das was man macht für die leute ich
interessant ist
abonnenten und downloadzahlen hat es
sind diese zahlen nicht wert wenn man
nicht weiß wie lange die hörerbindung
zuschauerbindung leserbindung ist was
nützt das wenn eine seite oft geklickt
wird
aber sie sich für den inhalt keiner
interessiert das könnte ich dann ja auch
mit bots machen und dann die sachen halt
virtuell wichtiger machen wie sie sind
wird bei seinem blog funktionieren das
würde beim podcast funktionieren solange
alles zu hause auf seinen speicher
gehostet ist wenn dies aber als wir im
falle von google oder youtube besser
gesagt bei deren ist wird das auffallen
und das wird man dort halt mit ihren
schlimmsten feind der sperrung des
kanals bestraft das einer verfälschung
des marktwertes darstellt also sehen wir
dass diese reinen zahlen im kreis preise
irgendwie eine aussage aussage darüber
treffen wie wichtig oder erfolgreichen
formates was nützt mir das wenn ein
format 10.000 abonnenten und sagen wir
mal luft seien 1000 klicks und die
richtigen analyse zahlen die richtigen
statistiken sowie sie halt itunes
vergeben das ist leider nur dann für den
content der über itunes bezogen wird
beim sagen aus dass halt
die leute weggehen muss beenden dann
weiß ich da habe ich etwas falsch
gemacht
leider sind die meisten plugins oder die
meisten ja der treiber software für die
eigene internetseite
wordpress plugins selbst das papier
plugin nicht in der lage ja tatsächliche
aussage darüber zu machen wie lange
diese gedownloadet datei in der
endeffekt angehört wird
warum ist so schwierig ja weil es zwei
möglichkeiten gibt entweder streep ich
dass da wäre das relativ einfach zu
erfassen weil so lange wieder download
läuft hört sich derjenige ist er auch an
oder ich lade die sat 1 wo reinrutscht
runter und dann kann ich nicht mehr
sagen ob sich die datei angehört wird
oder halt macht nach zwei wochen nur
einfach nur gelöscht wird
also sind solcher solche rein werte wie
ich habe so viele klicks und so so viele
abonnenten oder so und so viele
downloads nicht dass
darum hält sich die mit anderen zu
vergleichen weil es schöne zeilen auf
den ersten blick aber wenn man darüber
nachgedacht hat was diese zahlen
bedeuten wird man feststellen dass die
keine wichtigkeit keine relevanz
besitzen
ich kann auch nur wenn ich jetzt bei
wenn ich das bei youtube bin kann ich ja
auch nur schauen
das video wurde hier als hunderttausend
mal runtergeladen und derjenige hat
500.000 abonnenten dann weiß ich dass
sich jeder fünfte von sal abonnenten im
optimalfall sind interessiert hat das
kann ich aber dürfen außen beurteilen
der kanal inhaber kann ja in der alle
lustig sein
dort genauer nachschauen und kann sehen
so viel prozent sind von abonnenten da
sonst so viele sind von außerhalb
gekommen
er kann sogar nachschauen von wo
außerhalb der google-suche als
querverweisen von anderen seiten aus
verweisen aus von anderen videos und so
kann derjenige zwar für sich selber
erschließen
wie gut wie wichtig das video ist aber
für jemand von außerhalb kann er es
nicht beurteilen
er hat halt wo diese zahl und wenn man
so auf youtube treffen geht und ich
meine jetzt mehr diese treffen wo es sei
halt
warum geht jetzt nicht
fan treffen oder so sondern halt
wirklich zutreffen für creator und da
gefragt wird seine abonnenten hast du
und wie oft während eine video geklickt
ja da haben das gleiche problem wieder
man kann nur diese zahl die jeder sehen
kann dort benennen und vergleichen
und dort ist mir auch schon mal passiert
ja mit ihr braucht mich gar nicht
unterhalten du hast ja zu wenig
abonnenten oder zu wenig aufrufe so
wenig klicks und das gleiche ist mir
auch schon passiert in der blogger szene
gut wenn ich die optimistischen
teilnehmer dann ist das alles ganz
ordentlich und ja auch die zahlen wohl
da wo ich ehrlich bin ich nach außen
transportieren die für jeden sichtbar
sind die statistiken die farm
statistiken die mir halt speak &
analytics liefern die transporter nicht
nach außen weil die zahlen sind
wesentlich geringer und selbst da
erwische ich mich ja wo ich halt auch
nach außen hin halt mich mit diesen
zahlen versuche zu präsentieren und zu
brüsten und selbst da fallen auch
erfahrene marketing leute darauf rein
weil es einfach selber nicht zuschauen
wie aussage los diese zahlen sind weil
wenn ich diesen zahlen nicht bereinigt
habe dieser reigen aufruf zahlen der
seite selbst das sind ja auch die zahlen
die ich mir halt aus den logfiles auch
von den webservern ziehen kann jetzt
dass selbst dort sind diese verfälschten
aufrufe da weil es gibt ja jedem in
suchmaschinen die regelmäßig
vorbeikommen
es gibt andere indexierung sei die
vorbeikommen das sind soviel bots bei
und soviel automatisch generierter
aufrufe
dass das gar keine wirklichen klick sind
weil es ja keine menschen sind und
eigentlich sollten ja nur die aufrufe
interessant sein oder relevanz sein die
vom menschen gemacht sind und von am
besten fall von menschen die sicherheit
einige zeit mit dem wasser alt an den
kindern beschäftigen
das waren es so meine kleinen gedanken
und dazu so der wichtigkeit von bloßen
noch schulden zahlen
ich hoffe ich konnte da ein bisschen
euch informieren und vielleicht ein paar
denkanstöße geben und ja ich glaube
nicht dass ich sollte man sich einen
meine damen und herren ich halte nach
außen hin
super aufruf zahlen haben von ihrem
hohen ross runter oder denn was haben
wir es gerade gelernt aufrufe sind mich
alles und abonnenten schon mal gar nicht
ich wünsche euch was eigentlich nur das
beste und sage.

Unterstützen:
Ihr könnt uns über Paypal direkt unterstützen oder über Steady oder über Patreon mit einem kleinen Mehrwert als Dankeschön.

Die spenden werden benötigt, um ein Teil der kosten für die Bereitstellung meiner werke, Podcast Blog texte sowie die Videos zu gewährleisten.

"Unterstützer erhalten vorab Zugriff auf die neusten Veröffentlichungen noch vor ihren regulären Erscheinen im Rohschnitt. Darüber hinaus gibt es exklusive Inhalte nur für die Unterstützer wie vor und nach Gesprächen sowie eine Art Tagebuch. Über folgende Dienste könnt ihr uns so unterstützen: Steady, Steady über Spotify, Patreon, und erhaltet Zugang zu den extra Inhalten."


Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:

Anzal der Downloads: 60 /  Spieldauer: 0:22:19 /
Tag der Aufnahme: 11.02.18 /  Diese Folge stammt aus der Staffel 1, es gibt insgesam 2 Staffeln.

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



E-Mail Liste:
Melde dich in die E-Mail Liste an und verpasse keine Ausgaben im Podcast Publikationskartell.
In E-Mail Liste eintragen
Podcast Lizenz:


Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk (Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden an den Augen führen z. B.. Pseudotumor-zerebral-Syndrom) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler, Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.