Probe Podcast 12 Sampler

Probe PodCast 012 1200x675 - Probe Podcast 12 Sampler

Heute geht es um Sampler in Hardware und Software Form… es ist weniger die frage was man damit machen kann als die frage was man heute so nutzt und warum. wer wissen will was ein Sampler ist der sollte sich diesen schönen Artikel durchlesen dort ist alles schön er klärt auch die unterscheide zwischen Hardware und Software Sampler.

Wir reden heute mehr über unsere Erfahrungen und da spielt auch die persönlichen Vorlieben eine große Rolle warum benutzen wir gerät y und weniger x was macht z besser als x und y. Warum ist das eine gerät so teuer und andere Spot billig und sind die preise gerechtfertigt? Über all dies reden wir im heutigen Podcast.

Wider mit viel Humor und kleinen Geschichten berichten wir aus unseren Erfahrungsschatz…. natürlich schweifen wir hier und da etwas vom Thema ab finden aber wider schnell zurück 🙂

Mitwirkende:

Sascha Markmann
Stefan

Disclaimer:

Wir sind Hobbyisten keine Profis alles was wir in diesen Podcast ansprechen ist unsere reine subjektive Meinung und hat keine journalistischen Anspruch wir werden hier und da Fehler machen oder auch was vergessen zu erwähnen. Wir haben auch nicht den Anspruch professionell zu erscheinen das ist ein nettes Gespräch zwischen zwei Nutzer dieser Tools zu Musik Produktion und keine fach Leute oder gar Profis die eher einen anderen Anspruch an die genannten Tools haben. Auch wenn wir jeder für sich mehr als 15 oder 20 Jahre mit diesen Themen beschäftigt sind wir nicht frei von Fehler und haben unseren ganz einenden Trott oder Arbeitsweisen. Der Hauptgrund für diesen Podcast ist erster Linie Unterhaltung und Spaß erst dann kommt das informative. Wir geben gerne Tipps aus unsere Erfahrung im Umgang mit den verschiedene Produktions Tools.

Intro: Ignition Spark
https://www.facebook.com/IgnitionSparkOffical

avatar Sascha Thomann Wishlist Icon Generic Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefan
Zugehörige Episoden:
LautFunk Podcast Netzwerk - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.

Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk ( Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden am den Augen führen zb. Pseudotumor-cerebri-Syndrom ) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler,Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.