Die Abschweifung-019 Erinnerungen Deutschland 83,86 und 89

Meine Erinnerungen an die Jahre 83,96 und 89

NRWision schreibt:

“Deutschland” ist eine deutsche Fernsehserie. Die Staffeln der Sendung haben unterschiedliche Namen. Die erste nennt sich “Deutschland 83”, die zweite heißt “Deutschland 86” und die dritte Staffel hat den Titel “Deutschland 89”. In der Serie geht’s um einen Grenzsoldaten in der DDR. Die Stasi schleust ihn in den 1980er-Jahren als Spion in die Bundeswehr in der BRD ein. Die Stasi war die Geheimpolizei in der DDR. “Deutschland” dreht sich rund um die Spannung zwischen Ost und West im Kalten Krieg. In der Spionage-Serie geht’s auch um die damalige Gefahr eines Dritten Weltkrieges. Im Podcast “Die Abschweifung” spricht Sascha Markmann über die Handlung in “Deutschland”. Außerdem teilt der Podcaster seine persönliche Erinnerungen aus der Zeit.

NRWision
Links zur Ausgabe:

▶ Hier Klicken für das Tanscript:
Tanscript:

[Musik]
hallo und bekommst du ja zum neuen
ausgabe der abschweifung
ich hatte mir ein thema zurecht gelegt
da weiß ich noch gar nicht so richtig um
den namen für
es geht auf jeden fall darum dass ich
mir eine serie angeschaut habe auf
treiben
und die hatte ich schon mal vor ein paar
jahren also das musst du irgendwie so
und
2006 2007 gewesen sein und das ist
deutschland 83
und da habe ich mir dann jetzt das
nochmal angeschaut
dann rechts macht sich die zweite
staffel und die
letzte staffel die hier ist 89
ja
also ich hab mir die drei staffeln
reingezogen und dabei ist mir
aufgefallen
junge
diese ereignisse diese
zeit
geschehen
die da immer wieder eine mit verflochten
werden die hast du selber miterlebt
war sie wieder so 83 losgingen da war ja
dass dieses wettrüsten ein großes thema
gewesen
und da kann ich mich noch daran erinnern
da muss ich ich war sechs jahre alt und
da in den nachrichten immer nur gehört
na ja shit 1a raketen
nukleare aufrüstung und
doppelbeschluss komischerweise ist
irgendwie bei mir im kopf geblieben
doppelkopf beschluss aber ich habe es
noch mal nachgeschaut ist war der
doppelbeschluss und
ich weiß noch dass damals hätte ist so
ein riesen thema war und das ständig
irgendwie so demonstration auch war mit
[Musik]
bündnis 90 oder so die grünen
selbst bei der sommer feier
des gymnasiums bei uns im ort in datteln
waren überall ich
atomkraft nein danke aufkleber und
stoppt die nukleare aufrüstung
das war damals ein riesen thema und ich
kann mich noch daran erinnern dass es
dann damals auch dieses
große nato-manöver ebel abgab
und
dass wir damals kurz vorm
nuklearen schlag standen weil die
sowjetische seite das damals total
falsch eingeschätzt hatte wie wir also
die nato und ihre verbündeten hat dieser
übung abgehalten haben
ja und dabei ist mir quasi so richtig
bewusst geworden dass ich ja das ende
des kalten krieges miterlebt habe also
wieder anhalt 89 die mauer gefallen ist
ich heute quasi ihren 30 jahre später
über 30 jahre später
mit krieger die höchstwahrscheinlich
der die wiedergeburt des kalten krieges
ja in vollen zügen ist und
da habe ich bisher
belegt und innegehalten und mir gedacht
heftig das ist wirklich heftig
und jetzt kann man sagen ja was das
glatte junger mann dort ich bin 45 jahre
alt und habe halte ihn sprechen haltung
schon viel besser lebt
ja in der serie man halt wieder auf den
ausgangspunkt zu kommen
wahrheit in der ersten staffel erhalt
dieser gesamte spionage des der
ehemaligen ddr ein
großes thema unterhalt dieses geplante
manöver
hat großes thema dann halt auch das halt
[Musik]
damals dem wie ist denn der
bundeskanzler damals dessen vertrauter
war ja auch ein
spion der für das ministerium für
staatssicherheit spioniert hat den hatte
man ja direkt bei
schmidt noch keine ahnung vor der nase
gesetzt und
darauf ist ja auch die regierung so
ziemlich gestolpert
das habe ich alles miterlebt
dann 99 86 86
das unglück von tschernobyl
wie wir dann wochenlang nicht auf dem
schulhof spielen durften wegen der
radioaktiven niederschlag und das war
auch thema gewesen dort und
auch diese vertuschung dass man das halt
nicht an die presse gegangen hat sogar
das quasi 1 ich weiß kann ich wahr dass
das finnland oder schweden
der wissenschaftler herausgefunden haben
weil die natürliche radioaktivität auf
einmal wesentlich erhöht waren die wolke
kam wohlbehalten aus richtung ukraine
aus richtung tschernobyl
ja und später
man kann das ja auch bei uns irgendwie
an ich weiß noch dass wir als kinder
halt
keine billigprodukte kantons nehmen
durften salat der am garten gewachsen
war war auf einmal tabu
kapuze ich meine ja heutzutage sind er
manchen teilen von deutschland immer
noch pilze belastet mit cäsium was
damals entstanden ist sieht man dass
solche hat eine ewig lange halbwertszeit
und das findet man heutzutage noch in
deutschen wäldern im boden weil es da
einfach nicht herum verschwindet
das ist so heftig gewesen ich kann mich
auch noch daran erinnern weil das auch
ein großes thema ist in der staffel
das ist zu dem zeitpunkt ja auch diese
waffengeschäfte gab und in mit
südafrika und das dort halte das kann ja
später raus so viele spione waren aus
dem ostblock und auch aus dem westen
aber dass dort halt mit der
anti partei anti apartheid bewegung
und halt extrem dort die halt für die
apartheid statt
solcher geschäfte gemacht wurden und
dass es da ja auch terroristische
anschläge gab
da kann ich mich so unglaublich dass
sich das so miterlebt habe und mich da
wirklich noch so klar erholen kann da
soll mir mal einer sagen dass ein kind
bis sechs oder halt auch nicht
mit acht jahren
neun jahren sich nicht an sowas erinnern
kann ich habe das ist wirklich noch so
so klar im kopf auch der anschlag den es
in der diskothek ich glaub paradies hieß
die wo viele
us soldaten verletzt wurden dass das
auch trage wochen lang riesenthema
nachrichten war jetzt kann man sagen
okay was hat sowieso kind halt
nachrichten zu schauen ich fand das
schon immer wichtig dass mit zu bekommen
also für mich war immer eines der
größten sachen sonntags welt spiegel zu
schauen
um einfach mal zu wissen um was es auf
der welt zur zeit so dinge wie läuft es
so was gibt's zu für themen auf der welt
das war mir mit sechs schon wichtig und
das war mir mit neun wesentlich
wichtiger
ja deswegen ich hab mich noch gut daran
erinnern ich weiß noch diese verstörende
bilder von dem total zerstörten
diskothek in berlin am kudamm
ja und in der letzten staffel geht es
halt um der fall der mauer
und da kann ich nur sagen dass da
vielleicht noch besser dran ändern weil
ich habe zu dem zeitpunkt von roten ein
bisschen her
davor gab es hat die ereignisse dass die
leute darüber
war dass tschechien gewesen
tschechoslowakei ich glaube schicht aus
lofer kite sind die halme urlaub und
konnten die über die grenze
fliehen und manche haben sich ja auch in
der botschaft versteckt und der deutsche
botschafter anderem von der brd und
ich weiß noch in den sommerferien habe
ich da so gesessen und mir auch die
nachrichten so oft deutsch angeschaut
wir waren zu zehn zeitpunkt seinem
sommerurlaub in den niederlanden und da
habe ich das so verfolgt und habe ich
mir so gedacht gehabt
findet alle jungen leute dort abbauen da
sitzen ja nur noch die alten
knallharten
[Musik]
sed bonzen dort
und dann funktioniert das land ja nicht
mal war ja keine ahnung melda ist zu
bearbeiten und keine steuern und so
weiter und so fort da habe ich mir das
vorgestellt wie dann diese riesige land
total entvölkert und ist und die da
einsam sitzen man muss dazu sagen meine
familie väterlicherseits es ist während
des zweiten weltkrieges nach wernigerode
evakuiert worden weil die mitten im
herner ausgebombt waren wir haben da in
der nähe von der zeche einnahmen ja
heute wieder mal seine spielführung
gehabt also mein opa hatte ein kleiner
unternehmen er hat halt waren von a nach
b mit den lkws gebracht die ja im laufe
des zweiten weltkriegs dann auch
konfisziert wurden
um halt wichtiger güter zu
geschäftsfeldern
auf jeden fall sind die halt da hin wo
kreiert worden und so ist halt ein
großer teil der väterlichen familie halt
nach wer die ko runde gekommen und die
sind dann auch ein teil ist auch dort
geblieben nach denen dann noch halte
sich die ddr gebildet hatte aber mein
opa mit seiner frau dora der
jüngeren schwester der älteren schwester
von meinem vater
sind dann irgendwann mal dort abgehauen
und musste sich noch quasi einen
sowjetischen soldaten vorbei
schleusen und mein vater war da noch ein
säugling und jetzt konnten lustiger fun
fact mein vater ist der einzigste
flüchtlinge in der familie weil er eine
wertige mode zu einer zeit geboren ist
das bei 1950 wo ist da schon irgendwie
so dieses die ddr ja schon hier fiel
sogar als wahre nicht ganz offiziell
aber schon so inoffiziell
die hatte immer probleme gehabt weil er
ist
er hat jahrelang fernverkehr gefahren
und auch über die transitstrecke von von
westdeutschland nach mass erleben musste
dort natürlich immer durch die
zollkontrollen und hatte dann immer
probleme gekriegt mit seinen
personalausweis weiter oben steht
geburtsort wertige rohde und die haben
hier mal da sind sie die republik
flüchtlingen und mein vater nummer 1
also
da gab es das noch nicht
aber es gab immer diskussion also jedes
mal hat der da stress gekriegt und
musste sich da erklären ja
ganz gewaltig abgeschweift vom thema
was war denn ob gewesen
mein gott es
ging ja ursprünglich um die um den fall
der mauer
ich weiß dass nämlich noch ganz gut weil
in den sommerferien waren wir halt in
holland gewesen was hatte ich eine weile
erzählt und wie wird dann zurückkam
hatte ich in der schule einen unfall
gehabt und hatte mir ganz fürchterlich
den fuß verknackst also richtig schlimm
war dann getippt gewesen und konnte auch
wirklich weil ich auf eine privatschule
war die bisschen weiter weg war
nicht zur schule gehen und haben wir
dann zwei wochen zu hause und dann hab
ich dann im wohnzimmer ist mir die
schwebende macht gehabt meine mutter ist
dann nach der arbeit nach hause gekommen
und ich hatte ja gerade den film hachiko
geschaut auf cds
unter sich dann auf einmal so ein
laufband dann kann so gerade eben wurde
beschlossen dass die grenzen der ddr im
offen sind und alles weitere in der
sondersendung um 20 uhr blablabla man
sagte meiner mutter so war also ich hab
meine mutter gerufen ganz lauter darüber
die die tage noch mit ihr gesprochen so
mama mama komm mal kommen
und dann ist meine mutter gekommen und
dann meinte lese ja da kommt gleich
bestimmt noch ein bericht über das war
nicht der fall
ard und zdf herma erst so für den
nachrichten zu ihrer normalen zeit also
sprich 20 15 und 21 uhr ein paar kaputte
darüber berichtet aber rtl rtl hat
sofort eine sondersendung gemacht und
das war unglaublich
guido knopp unter vista
ach ich und namen guido knopp war ja der
typ gewesen von history auf jeden fall
mit den jungen nachrichtensprecher der
jahrelang das gesicht von der
nachrichten bei rtl war
noch dunkle haare und
da gibt es auch eine interessante
geschichte nachdem er doch den ein
nachrichtensprecher beerbt hatte hatte
man überlegt ob man ihn halt graue
schläfen konkreten färben sollte damit
der seriöser wirkt
das habe ich einfach mal ein interview
gelesen über ihn
nichtsdestotrotz haben dann noch auf rtl
geguckt und dann hast du schon gesehen
gab wie diese riesen schlangen vor den
grenzübergängen waren und die leute vor
freude strahlend vor freude
weinen waren die grenze da passiert
haben
ja und dann haben
wir dann besuch bekommen also
die schwester von meinem opa und ihr
mann die ware nie haben wir rentner
waren schon ein paar mal dagewesen haben
dann hier auch dann zwei wochen wir
andere dagewesen haben natürlich
baumkuchen mitgebracht und andere sachen
die halt so typisch für dort sind hallo
und kugeln
das sind so aline gewesen nicht mehr
heute kriegt man die glaube ich auch
baldi ja und dann haben sie ihr halt so
typische sachen mitgenommen was man da
nicht so kriegt er vor darauf faser ich
meine wer kennt es nicht
erfurt ist ja nicht gerade
westdeutschland gewesen der ddr aber
sind die raufaser kriegt man den in der
ddr nicht so nur halt hier und das haben
sie angenommen fototapeten das war auch
der große renner
café sowieso und noch viele andere
sachen also die sind so was von gepackt
sind wir nach hause gefahren jedes mal
ja aber ich habe dir das mal rotz und
wasser geheult weil die sind ja niemand
den es zurück in die böse ddr gefahren
und ich wusste damals schon das halt
dass man totale spitze system ist und
dass selbst kinder ihre eltern am
ausspionieren weise eine schule gefragt
werden ob man westfernsehen guckt und so
habe ich immer rotz und wasser geheult
aber meine tante hat das nicht
verstanden und
erst bei der beerdigung von meiner von
meiner oma kann so das thema auf dass
sie nach überzeugte kommunistin war
bedrohten parteibuch und sonst was und
sie war wirklich bis zum ende der ddr
der festen meinung dass sie in einem
besseren deutschland lebt auch wenn er
die mangelwirtschaft geherrscht hat wie
alles bei die planwirtschaft nicht
funktioniert hat
war für sie die ddr das bessere
deutschland weil
kommunismus es keine ja kein
kapitalismus gibt das halt die ideale
daher so hochgehalten werden und dass
ein
stärkeres wir gefühl
das gab das dass es bestimmt auch gab
und viele andere sachen also das war
wirklich
der frau sagt quasi auch das herz
gebrochen und nach der wende wieder
alles raus kam dass davon scheiß
passiert ist aber kurz nach der wende
haben wir halt besuch bekommen also der
neffe von meiner mama oma war da gerade
der großen der firma des vaters meines
neffen
den cousin chur große säcken war da und
hat
damit mit frau und kind und
ja ich muss sagen ich war stellenweise
erschüttert weil
sie hatten klamotten an gehabt und eine
frisur gehabt das hätte man bei uns in
den 70ern grad also das war total 70er
jahre mehr sicher
die hat man sich dann auch halt sofort
ein west auto gekauft
und so total überhöhten preisen man
konnte damals hier im schrott auto
kaufen rüber fahren unter drogen für
richtig viel geld verkaufen weil ihr so
scharf waren auf dem auto und vor allem
auf dem west auto
ja das sind so die erinnerung dich halt
da hatte und
das ist so ist das das ist damals das so
mitgekriegt hatte und dann fiel ja ein
kommunistisches land nach den anderen
dann in anführungszeichen demokratisch
ich meine wie weit jetzt polen und
andere länder
die sich vom ostblock losgesagt haben
heutzutage noch demokratisch sind das
sei mal dahin gestellt
auf jeden fall weiß ich noch dass es
dann damals diese stimmung gab das geht
es voran und der kalte krieg ist vorbei
und es
wird einfach die haben eine bessere
zukunft und jetzt sehe ich halt in der
nachrichten ja das so irgendwie dass
sich recht bei
gaspreise und energiepreise so generell
dass die explodieren und zum anderen
dass die sicherheit und der ich mich so
ja
der ich halte geliebt habe ja auch nicht
mehr so da ist
ich meine wenn wir jetzt mal überlegt
das zweite weltkrieg das war das letzte
mal dass in europa richtig action war
und seitdem ist halt wo in teilen von
europa dicht gewesen also da fällt mir
halte diese sache in ex jugoslawien ein
da das portionieren kosovo dingen
dann
naja so kriegsähnliche zustände halt in
basten land in spanien oder halt auch
dass in nordirland mit mit der iaa
das sind dann ja gut da das schlimme
sachen und immer wieder terroristische
anschläge aber so wirklich so lange gab
es in europa noch nie frieden wie seit
ende des zweiten weltkriegs und jetzt
brennt die erde und man hat irgendwie
das gefühl
hier könnte das auflodern da könnte es
auflodern da brennt es schon lichterloh
ja das macht mir natürlich auch ein
bisschen angst
vor allem wenn man mal wie so überlegt
wie 86 damals tschernobyl hoch gegangen
ist und wir hier halt nix essen dürfen
konnte die ddr ja auch kein gemüse
westdeutsch ausland exportieren hat ja
keine mehr gekauft
dass sich die leute nicht damals
gewundert haben warum auf einmal so viel
salat und gemüse geschäft ist das
wundert mich eigentlich weil jeder der
west fernsehgerät hat hätte ja mit
kriegen müssen was da passiert ist und
eins zusammenzählen aber die leute haben
sich halt gefreut dass in den schulen
und halte auf den märkten in den
kaufhallen er war einfach mal so viel
erfahren war dabei war das zeug einfach
hochgradig radioaktiv belastet ja auch
mal interessant das experiment mit
langer laufzeit haben zugucken wie
schädlich ist halt
[Musik]
verschiedene radioaktive isotope zu
essen die ewigkeiten von einer zerfall
zeit haben ja
ich werde auf jeden fall in der show
notes ein paar links packen
so der serie auf amazon ja und hatte ein
bisschen zu den
nato doppelbeschluss und vor allen
dingen auch zu den armen
herrsching 1a raketen tja das war damals
ein thema das weiß ich noch ich weiß
doch dass ich das kind um gelaufen bin
und
das so normal war dass man mit solchen
ausdrücken da sich halter
[Musik]
beschäftigt hat vor allem es gab bei uns
halter wir hatten also bei uns in der
gegend wahrheit einer kaserne mit
engländer in dortmund wanne kaserne mit
amerikanern und dann gab's halt immer
wieder so übungen und dann sind panzer
durch die gegend gefahren und haben sich
dann hier und da stationiert und ich
weiß noch wie halten panzer
hinter und sein haus auf dem feld stand
oder wandern halten zwei junge
amerikaner
drin die dann halt ein paar tage lang
lang gelebt haben haben sich ja essen
war mal und natürlich haben wir dann den
burschen gesetze haben die jungs
beobachtet es war spannend aber ich kann
mich auch noch eine situation erinnern
wo halt
kampfjets im tiefflug über die städte
geflogen sind und das so lauten knall
gegeben hat dass im schrank die gläser
gewackelt haben oder wenn dann halt
diese konvois waren
einen tag lang gibt es ja mehrere kanäle
und wenn ich dann über die brücke
gefallen sind glaube dass solche
vibrationen dass bayer das die badewanne
übergeschwappt ist
also das kann man sich jetzt heute nicht
mehr vorstellen weil wenn da mal eben so
20 40 oder ist gab sich bei 50 panzer
wieder lang gefahren sind und das hat
ganz schön gewackelt also
ich kannte man sich heute nicht mehr
vorstellen weil man das seit ewigkeiten
nicht mehr gesehen hat zumindest hier in
der gegend weil die kaserne stehen alle
still also es gibt noch in dorsten noch
ein paar stationierte england aber das
war's auch sonst in der gegend
sein ich glaube in dortmund gibt es noch
amerikaner haben so sicher wissen weiß
ich nicht ja
das ist so
ich weiß noch nicht wie ich diese
ausgaben nennen werde weil da sind ja
auch erinnerungen und ja viele gefühle
ängste
[Musik]
ich weiß nur dass ich heutzutage echt
angst habe und die zukunft weil
wenn sich die situation in der wir
zurzeit stecken mit
russland
was halt wirklich
merkwürdig regiert wird dann
rechts ein mensch aus der nicht cool ist
und
hier fliegt alles umsonst um die ohren
es ist die frage
ist es der böse russen ist es der böse
amerikaner
sind es wieder ich meine europa sind und
genügend atomwaffen franzosen haben
welchen die engländer haben welcher in
deutschland sind amerikanischer
atomwaffen stationiert also
ja dass solche verschwörung sein podcast
podcast episode sein aber da sind alles
zu
ängsten mal die auch bei reden darf
vielleicht nicht das einfach mal angst
angst unterernährung das wäre ja auch
eine möglichkeit ist und erinnerung
ich bedanke mich fürs zuhören und würde
mich freuen wenn ihr das nächste mal bei
einer ausgabe der abschweifung dabei
seid
wenn ihr
einst von einer anderen formate hören
wollte da gibt es ja auch noch ein paar
podcasting hat so um verschiedenen
themenbereichen halt existieren ich sag
dann mal dankeschön fürs zuhören und bis
zum nächsten mal tschüss euer sascha
unterstützer erhalten vorab zugang zum
ausschnitt der podcast folgen vor der
eigentlichen veröffentlichung
weitere exklusive inhalte wie vor oder
nach gespräche oder eine art tagebuch
allen informationen wie man unterstützt
wird findet ihr in schutz
[Musik].

Unterstützen:
Ihr könnt uns über Paypal direkt unterstützen oder über Steady oder über Patreon mit einem kleinen Mehrwert als Dankeschön.

Die spenden werden benötigt, um ein Teil der kosten für die Bereitstellung meiner werke, Podcast Blog texte sowie die Videos zu gewährleisten.

"Unterstützer erhalten vorab Zugriff auf die neusten Veröffentlichungen noch vor ihren regulären Erscheinen im Rohschnitt. Darüber hinaus gibt es exklusive Inhalte nur für die Unterstützer wie vor und nach Gesprächen sowie eine Art Tagebuch. Über folgende Dienste könnt ihr uns so unterstützen: Steady, Steady über Spotify, Patreon, und erhaltet Zugang zu den extra Inhalten."


Zugehörige Episoden:
Feedback zur Ausgabe hinterlassen?
Dann schreib doch ein Kommentar

Audio Feedback zur Sendung?
Der Anrufbeantworter ist geschaltet. ☎ 0231 53075818
Specher:

Anzal der Downloads: 421 /  Spieldauer: 0:27:32 /
Tag der Aufnahme: 27.06.22 /  Diese Folge stammt aus der Staffel 2, es gibt insgesam 2 Staffeln.

Eine LautFunk Podcast Netzwerk Produktion - Wo Geschichten unüberhörbar übermittelt werden.



E-Mail Liste:
Melde dich in die E-Mail Liste an und verpasse keine Ausgaben im Podcast Publikationskartell.
In E-Mail Liste eintragen
Podcast Lizenz:


LautFunk Über Patreon unterstützen.

Autor: Sascha Markmann

Legastheniker am Werk (Mehrfaches lesen meiner Postings kann zu irreparable Schäden an den Augen führen z. B.. Pseudotumor-zerebral-Syndrom) Leicht gestörter bis Mittel schwerer Fall von Überlebens Künstler, Maler, Blogger, Musiker, Podcaster und Video Produzenten "Audiovisueller STUMPFSINN mit keinem Nutzwert"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
Ich, Sascha Markmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Sascha Markmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: