Unverblümt-001 Soziale- Gerechtigkeit das leben am Existenz Minimum

In den neuen Podcast Format, das Unverblümt heißt, reden Sarah und ich über Themen, die uns beschäftigen ganz unverblümt, also ohne es schön zureden. Das können alle mögliche Themen sein.

In der ersten Ausgabe geht es um die soziale Gerechtigkeit und das Leben am Existenzminimum, also das Leben mit wenig Geld.

Links:
Hartz IV: Wer profitiert wirklich davon? | ZDF Magazin Royale
Links zur Ausgabe:

▶ Hier Klicken für das Tanscript:
Tanscript:

[Musik]
hallo und willkommen zur ersten ausgabe
von unverblümt ein podcast format mit
esata und mir
ich glaube wir stehen erstmal vor
ja ich bin sarah 26 jahre wohnen energie
und stamme gebürtig aus dem saarland
deswegen werdet ihr himmel und wieder
meinen schönen saarländischen akzent
genießen
sehr schön ich bin der sascha ich bin 44
jahre alt wir brauchen schön dort beim
es vor allem genauer gesagt im
ruhrgebiet und freue mich dass ich jetzt
für euch da sein darf dies nur ein
format
wir hatten uns überlegt dass wir mit der
ersten folge weil es ja in diesem
podcast ja auch um themen die uns selber
betreffen und as interessieren und
darüber wie auch mal geld nicht so
philosophieren und über das thema
soziale gerechtigkeit und das leben am
existenzminimum mal zur brust nehmen ja
wobei natürlich dieser ist lange nicht
ausreichen wird dieses thema auch nur
annähernd vernünftig und gerecht zu
thematisieren
ja wir können ja unsere empfindungen
unsere sichtweisen oder unsere
erfahrungen
darum geht es ja in diesem format das
wir bei unserer form erfahrungen oder
unsere gedanken darüber konnten
wirst du anfang also ich anfangen also
gab es ja das neue format ist das von
uns beiden ist werde ich jetzt mal die
show stehlen und werde beginnen
ja
liebe leute
wie ihr ja wisst gibt es ja in unserem
system in deutschland viele soziale
schichten hätten wir einmal die
unterschicht
die solide mittelschicht
mehr oder weniger solide und die
oberschicht
ich sollte es anders sein natürlich gibt
es in dem system große ungerechtigkeiten
die der ein oder andere mit sicherheit
schon erlebt hat
oder sich auch fragt warum vieles so
läuft wie es läuft
ja gerade in zeiten der pandemie ist bei
corinna während viele leute festgestellt
haben dass man halt das solide
mittelfeldmann kann schnell in die
unterschicht hat und schon kann das
finanzielle angeht also jetzt nicht
haben die anderen teams aber das ist
jetzt das einkommen angeht dass man da
ganz schnell im unteren limit ist
aber man wird freigestellt kurzarbeit
eben
ja oder hat seinen job verloren was die
firma nicht mehr gibt genau
oder halt keine arbeit bei keine
aufträge mehr genau
und ja viele leute die vorher vielleicht
auch gut mit ihrem gehalt umgekommen
sind sind jetzt auf einmal um
entweder auf volle unterstützung
angewiesen oder auf teil stütze vom
staat und gehören nun einmal jetzt zu
den geringverdienern bzw
sozialschmarotzern wie man sie auch
keine net
ja das ist natürlich die andere seite
der medaille also sagte ich kann ja mal
anfangen bei mir ich habe viele jahre
lang in verschiedenen berufen und in
verschiedenen themenbereichen und
gearbeitet habe da immer ein sehr gutes
geld verdient ich war auch eine zeit
lang selbstständig und hat er richtig
gut verdient jetzt
ein schlaganfall später sitzt man dann
da und es dann nicht mehr erwerbsfähig
und muss dann schauen wo das geld
herkommt weil man ja so erfolgreich
selbständig war hat man sich auch
gedacht habe das alter was kümmern mich
das alter 30
das kann man auch später machen
und habe eigentlich nie wirklich
großartig in die rentenkasse eingezahlt
das rächt sich natürlich jetzt und ich
bin auf
transferleistungen angewiesen um halt
ein mindestmaß an finanziellem
möglichkeit zu haben
das bewegt sich auf dem gleichen level
wie das arbeitslosengeld 2 oder
umgangssprachlich hat viele genannt das
ist natürlich ein ganz schöner
unterschied
das ist natürlich eine einbuße die ganz
gewaltig da ist und ich habe erst da
erst kapiert was das heißt von wenig
geld zu leben ich meine frühe wie ich
jetzt meine ausbildung gemacht habe habe
ich auch nicht viel verdient das hat man
da bekommen also 600 mark das war
normales gutes ausbildungsgeld im ersten
jahr ein zweites bisschen mehr gekriegt
und dritten dann auch unterhalten in
vierten haushalt richtig warm was zu
sehen gekriegt
aber da habe ich halt zu hause gelebt
haben und hatte eigentlich noch diese
gesamte finanzielle unterstützung und
das ist ganz background da hat man das
gar nicht so gemerkt und dann ist mir
arbeiten gegangen hat man sich ja der
erste eigene wohnung ist eine freundin
zusammen
das war nie thema gewesen aber dann auf
einmal chris täter zu hören ihre wohnung
ist wie teuer dies zu groß
wir unterstützen wofür sie bezahlen nur
soundsoviel die grundmiete ist so teuer
wie bisher nur so unterschiede
sie haben jetzt drei monate
beziehungsweise sechs monate zeit sich
eine neue wohnung zu suchen
und dann findet man eine die bezahlbar
ist
weil viele leute brauchen günstigen
wohnraum und ja halt da guckt man echt
mal dumm aus der wäsche
ja im kann nicht zustimmen
ich
a
im leben auch schon auf arbeitslosengeld
2 angewiesen
ich muss sagen wenn du dir eine wohnung
sucht muss der wohnraum nicht nur
bezahlbar sein
vom jobcenter sondern es sollte auch
einigermaßen in ordnung sein
die wohnung wo du hingehst ich zum
beispiel in meiner ersten wohnung das
war eine richtige bauruine
ich hatte kein fußboden in meiner
wohnung keine tapeten nicht meine
zentralheizung nein natürlich eingezogen
war in meiner wohnung hatte ich
überhaupt gar keine heizung
nicht mehr ein gasofen
naja wie das so ist im leben
fragt man dann halt mal nach die
vermieter waren da noch nicht
verpflichtet dafür zu sorgen dass
geheizt wird das war so eine
gesetzeslücke die meinen damaliger
vermieter durchaus ausgenutzt hat
nun ich bin damals zum jobcenter hin und
hab gesagt ich wohne in einer wohnung
und das war februar da war es noch recht
kalt
die nicht geheizt wird es war zu dieser
zeit dickster winter und ich bin auch
vom fünf meter mietvertrag natürlich
verpflichtet die wohnung in stand zu
halten so dass die leitungen nicht ein
gefrieren dementsprechend muss ich
heizen und hab gesagt liebe leute ich
laufe erstens gefahr hier zu erfrieren
weil das haus nicht isoliert sitze der
apg und zweitens könnte die wohnung
kaputt gehen und ich müsste dafür
aufkommen
aber das liebe jobs sender wollte auch
dafür erst mal nicht aufkommen weil für
die war ich erst meine nummer
nummer wo man sich nicht kümmern muss
was man einfach erstmal so abtut und
versucht auf 50er jahren wegen zum gehen
weil derjenige der hat hier bezieht zu
kuschen hat und nichts zu sagen hat kein
recht
er ist nichts anderes übrig geblieben
als mir damals eine prozesskostenhilfe
zu nehmen
beim amtsgericht und mit einem anwalt zu
suchen und das jobcenter zu verklagen
darauf dass ich zumindest eine beheizte
wohnung habe was gott sei dank auch
durchgegangen ist der witz daran ist
dass ich das ganze trotzdem nur auf
darlehens basis bekommen habe und habe
das müssen alles von dem wenigen geld
das man in nur zur verfügung hatte
zurück bezahlt also du musst es dafür
sorgen dass du in der wohnung einer
heizung bekommst du selber noch klagen
musste und musstest du doch selber
bezahlen
es ist interessant also ich meine jemand
der hartz iv beantragt oder
arbeitslosengeld 2 da macht sich hat
ziemlich nackig also der liegt ja da
dass er wichtig kein geld ist und dann
noch die heizungs und selber zu bezahlen
lassen finde ich schon ziemlich übel
das war dort ist mir das jetzt schon mal
als telegrafie geschichte das war ja
gewesen als du in ausbildung gegangen
bis und die einigung genau davor
bevor ich eine ausbildung war musste ich
erstmal wohnraum haben
es war damals für mich eine schwierige
situation wo ich auch nicht zu sehr
darauf eingehen möchte wer das privat
ist aber ich musste damals schnell mit
18 jahren bezahlten wohnraum finden
sonst wäre ich obdachlos gewesen weil
ich ja gar kein geld
ich musste ja auch irgendwo von
irgendwas leben und war dementsprechend
darauf angewiesen diese unterstützung in
anspruch es ist auch so dass bei den
meisten ausbildungsberufen man ja nicht
so viel verdient dass man davon leben
kann natürlich da gibt es zwei natürlich
auch gelder die bafög aber auch nicht
alle ausbildung genauso wie schulformen
werden nicht unbedingt über das bafög
realisiert und aber jetzt eben die
eltern für verdient verdienen 1 cent so
viel da gibt es das geld auch nicht eben
ja ich habe
auch davon abgesehen kein
unterhaltsanspruch damals gehabt und
meine eltern
dementsprechend ist mir nichts anderes
übrig geblieben wie gesagt wie hat hier
zu beantragen und bafög habe ich erstmal
in der form mehr meine ausbildung auch
nicht bekommen bedeutet
ich habe müssen zu meinem
ausbildungsgehalt noch unterstützung
bekommen vom jobcenter das ging dann
halt bis ende der ausbildung genau was
waren tatsächlich recht harte jahre
durfte weil ich ja auch unterstützung
bekommen habe auch nicht alles von
meinem ausbildungsgeld behalten endes
weil ich ja unterstützung so zusagen
bekommen habe aber dass keine
ausbildungsgehalt hätte halt nicht
ausgereicht dass ich hätte können meinen
wohnraum finanzieren men lebensunterhalt
krankenversicherer et cetera pp kosten
die man halt hat ohne luxusgüter wie man
als erwachsener hat für mich ging es
schlicht und ergreifend ums überleben
weil ich am existenzminimum gelebt ja
ich meine ein luxus ist halt ein
flachbildfernseher
wenn man nur ein röhrenfernseher hat
genau
also ich kenne solche zeiten auch ich
bin ja wesentlich älter wie du und ja da
war auch mal davor stand sagte sich so
ja es ist schon was schlimmes sondern
gerät aber ich habe noch ein fernseher
funktioniert und warum soll ich jetzt so
viel geld ausgeben
das wäre dann ja auf anderer seite oder
ich musste lange zeit sparen dafür ja
ich kann nur sagen dass das meiste was
ich meiner wohnung habe auszeiten ist
woods nun finanziell besser ging
oder ich muss jetzt halt sehr lange
sparen so ist es du hast es ja gerade
selber beschrieben
ja so ist erklären musste damals europa
lässt shops sender eine erstausstattung
beantragen das war nun wird er ersten
flügen 800 euro die ich bekommen habe
davon habe ich den fußboden bezahlt in
meiner wohnung zum großen teil weil es
war eine wohnung mit knapp 50
quadratmetern und von dem restlichen
geld konnte ich mir so das nötigste
kaufen was man halt auch bett
kleine gebraucht fische et cetera pp
aber halt keine besonders tollen dinge
wie jetzt leute denken wie zum beispiel
flachbildschirm dafür war das geld ja
dann doch nicht da schließlich musste
man irgendwo sitzen können irgendwo
schlafen können ja
[Musik]
und das da das geld aber trotzdem lange
nicht ausgereicht hat für die wohnung
einzurichten einigermaßen war ich auch
noch auf das sozialkaufhaus angewiesen
und musste mir aus der möbel diakonien
dort möglich holen damit ich überhaupt
einigermaßen vollzähligen wohnungs stand
hatte ohne luxusgüter wie spülmaschine
oder trockner nur um das nochmal ganz
klar und deutlich zu sagen da vorbei ich
heutzutage eine spülmaschine nicht mehr
luxus erreicht und wird das ist ja gut
aber wenn man keine hat dann hat man
keinen ich bin jetzt ja relativ spät mit
diese situation gekommen und was mir so
ziemlich auf den sender geht ist dass
ich mir stellenweise schon vergleiche
anhören darf oder ich werde verglichen
mit jemand der halt nie arbeiten
gegangen ist und eigentlich immer nur
auf kosten anderer gelebt hat und
wie geht es dir da hast du dann damals
durchaus auch gemacht ja auf jeden fall
leider gott ist auch im kreise der
familie
jeder jedes familienmitglied das
volljährig war von meiner familie
selbstverständlich gearbeitet hat war
ich das schwarze schaf das erstmal auf
sozialhilfe
angewiesen war ich sag mal viele leute
im umfeld haben unheimlich schlecht über
jemanden geredet dass man beispielsweise
nur zu faul herum arbeiten zu gehen
das muss ich aber auch sagen ich hatte
einen mittleren bildungsabschluss
ich war nicht zu voll für die schule
wir waren halt lebensumstände ungünstig
so dass ich daher rein gerutscht bin
und ja man muss ich musste mir halt
alles mühselig aufbauen aber das was man
von freunden bekannten oder von
irgendwelchen fremden umfeld gehört hat
gar keine ahnung haben von dem leben
niemand wird ist schon unter einer
gürtellinie
ja so
[Musik]
kann ich dir vollkommen recht wenn das
ist ja mal das ist ein typisches bild
man hat ja dann immer die bilder im kopf
von rtl2 gewissen sendungen hart aber
herzlich und wie sie alle heißen
die leute sind gestern vom rauchen und
mache nichts und wenn sie dann post
kriegen vom jobcenter zu seinen job
antreten da wird sich aufgeregt und so
weiter und so fort
das ist ja gar nicht gewesen du warst ja
arbeiten
das ist aber nicht so dass das halt
jemand ist ja wirklich hat hier bekommt
es ist ja auf stoppen
so nennt man das und das ist ein
himmelweiter unterschied das ist ja auch
wie man behandelt wird im jobcenter zu
großer unterschied macht das mit nicht
hier steht aber urlaubs wobei
irgendjemand der voller leistung bekommt
entsteht zwar auf urlaubs oder der
muskel nämlich sperren genau du kannst
sagen sprach jetzt von da und da urlaub
und dann ist sie genehmigt genau das ist
aber halt und das aus wenn du die volle
leistung bekommst aber ich kenne hier
beides und ich muss sagen letzten endes
ist das eigentlich der einzige
unterschied fast
du musst ja beim jobcenter dich komplett
nackig machen nicht nur finanziell
die fragen die ich dinge die laden dich
extra morgens ein immer um 8 uhr
da gibt es schon eine willkür
dass du da antreten kann ist wobei sie
dich aber auch zum beispiel
beispielsweise erst nachmittags einladen
könnten
man merkt schon dass man immer so
agieren muss wie das jobs sender das
möchte das top sender beispielsweise
jemanden einlädt ja und man sagt dass
man an den tag schon termin beim
facharzt hat man beispielsweise monate
drauf gewartet hat ja kann man entweder
den termin absagen oder man muss den
jobcentern beschädigung einreichen
dass man bei dem facharzt waren das dass
dieser termin auch eine notwendigkeit
hatte es geht einfach darum dass man zu
jedem lang den job sender gegenüber
rechtfertigen ablegen muss und das
schöne ist wenn ihm einen cent oder so
zu viel bezahlt haben ja den fehler
ihrerseits gemacht haben was einem
vielleicht mich zwingend auffällt was ja
auch deren fehler ist musst du das
trotzdem zurückzahlen wenn es den erst
jahre später auf dann zahlst du es ja
aber steht es geht doch mal diesen
bitterbösen brief sie haben so unrecht
leistung bezogen
es ist immer so ein vorwurf ich kenne
das selbst ich habe das selbst erlebt so
was es war jetzt nicht beim doch das war
damals beim jobcenter
denn nämlich nachdem ich erwerbsunfähig
wurde bin ich nämlich mich welchen
dieses und sozialamt bekommt sondern
noch zum neuen jobcenter weil ich eine
lebensgefährtin hatte man an ex freundin
und diese arbeiten gegangen
und deswegen bin ich dann doch nicht
beim jobcenter gelandet und meine ex
freundin musste einen antrag stellen auf
unterstützung weil wir in einer
bedarfsgemeinschaft gelebt haben
das muss man sich mal vorstellen meine
freunde meine ex freunde muss sie sich
finanziell nackig machen weil ich nicht
mehr für mich komplett sorgen konnte das
ist ja auch so ein ding das geht
eigentlich geht das ja gar nicht das ist
quasi so sein das ist dein fehler das
team ist mit dem mann zusammen bis außer
stehe gerade dafür genau
und nachdem das dann auseinander
gegangen ist kam der schock einer
schlacht die idee ja also das ist jetzt
nicht mehr so jetzt musst du dich halt
beim sozialamt melden und dann bezahlen
bekommen und dann dachte ich ja das
läuft aber nein dann sozial dann muss
ich einen komplett neuen antrag stellen
der in edel so ähnlich detailreich war
wie beim jobcenter aber daraufhin
mussten sich meine eltern noch
finanziell nackig machen
ich musste mein vater um beauftragen
dass er die unterlagen handlich und ich
musste zu meiner mutter gehen und ihre
und hat dass die ihre unterlagen
einreichen weil ich das kind von den
beiden bin und die beiden im endeffekt
immer noch unterhaltspflichtig mehr
gegenüber sind so wie ich unter als
pflicht ich ihnen gegenüber binden
seit das ding es mussten meine eltern
damals im übrigen auch als sich im harz
hier beantragt hat aber worauf ich
hinaus wollte eigentlich bevor ich mich
halt unterbrochen hast ist das
deshalb wie gesagt so ist dass du alles
dem jobcenter gegenüber recht hätten
musst auch wenn du ihm recht bist auch
wenn du recht nicht im recht bist nicht
nur moralisch
der punkt ist aber an der geschichte
soll das jobcenter zum beispiel bei dir
was zahlen weil diese einen fehler bei
der berechnung gemacht haben ja oder
irgendetwas anderes ist wo du das recht
hast dass jobs in der dich unterstützt
dauert es wochen unter anderem monaten
ist sie sich mehr rhythmen
du musst dich aber
als klient innerhalb oder am besten von
den nächsten 5
der kunde ist könig und maler weise aber
da nicht damals als diese besitzer
eingeführt wurden
hiernach macht peter hartz benannt sind
sie ist das ja auch
fördern und fordern ich habe das gefühl
dass in den letzten jahren eigentlich
das fordern im vordergrund steht und das
fördern eigentlich nicht untergeordnete
rolle spielt es ist ja auch so dass man
sonst so macht gefällt ihm du bist ja
sehr gut der guten laune des
sachbearbeiters aber ausgeliefert
es ist ja nicht nur das wenn du
arbeitslos bist ja angenommen wir nehmen
jetzt immer ein mann mittleren alters
der schon tage brechen hat schon
eigentlich so ziemlich auf dem weg ist
richtung rente
er hat jahrelang gearbeitet wird jetzt
arbeitslos weil die firma beispielsweise
pleite geht ja und rutscht jetzt nachdem
er arbeitslosengeld eins bekommen hat in
das arbeitslosengeld zwei reihen ja wenn
er überhaupt noch mal einen job bekommt
ja wo es er den job nehmen in das
jobcenter ihm vorschlägt ja angenommen
dieser mann war
war der bankkaufmann kaufmann ja und er
soll jetzt
für einen hungerlohn
beispielsweise ein euro job eine
maßnahme zum beispiel und soll müll
aufsammeln gehen oder es wird ihm eine
umschulung zum beispiel angeboten im
beruf wo er zum beispiel körperlich
da nicht mehr unbedingt in der lage wäre
oder der überhaupt nichts mehr damit zu
tun hat mit dem was dieser mann
eigentlich gelernt hat ja beispielsweise
jetzt der bankkaufmann ja dann würde ich
jetzt nicht eine umschulung schicken
dass der kanalarbeiter wird oder
gebäudereiniger
aber das sind dinge das muss man
annehmen
vom jobcenter und wenn du es ablehnt ja
wirst du vom top sender an den pranger
gestellt man muss verdammt gute gründe
haben warum du das ablehnt und hass am
besten ärzte die dich unterstützen warum
du das nicht weil du hast keine wahl
mehr
und da ist nicht sagen nein ich möchte
das nicht das liegt mir nicht
beispiel bundeswehr ja
da konnte man ja hingehen muss die
wehrpflicht noch gab und konnte dann
sagen dass man dies das und jenes aus
ethischen und moralischen und religiösen
gründen nicht machen möchte
und dann wurde man davon freigestellt
oder grund zum beispiel den zivildienst
außerdem sind im krieg den kriegsdienst
verweigert hat dann hat man sind dienst
gemacht genau aber so ist das ja nicht
dass jobs da sagt entweder du machst das
jetzt oder du bekommst richtig ärger mit
uns und wir ziehen dir die leistung lag
dann kannst du gucken wovon du lebst
der punkt ist dieser mann hat dann sein
ganzes leben gearbeitet hat in die rente
einbezahlt hat in den staat einbezahlt
über die ganzen steuern et cetera pp und
wird jetzt dazu gezwungen etwas zu
machen was er vielleicht gar nicht kann
oder gar nicht möchte ohne dass man
vielleicht mal eher darauf schaut was
könnten wir ihnen alternativ anbieten
und das ist der punkt wo ich sage
wie geht ihr bitte also gerade die
behörden ja jeder bitte mit den menschen
um mich sind das keine menschen das sind
durch nur mann
die lebensgeschichte und was der mensch
gemacht hat und ob er mal gearbeitet hat
oder nicht spielt da eigentlich gar
keine rolle
die hauptsache ist
sie haben die macht um die
lassen die macht
die leute spüren ob sie denn damit etwas
gutes tun ist egal
aber das ist meiner meinung nach nicht
der weg um die arbeitslosenquote
nachhaltig zu senken
es gibt eine reportage oder einen
beitrag von jan böhmermann da geht es um
was hat für die einführung und so weiter
was das bewirkt hat und da gibt es das
ist ein schönes youtube-video das werde
ich auch unten in der show notes
reinpacken
da gibt es quasi den konsens heraus dass
halt das einführen des hartz iv satzes
billiglohnsektor in deutschland
geschaffen hat der riesengroßes
deutschland ist in ein billiglohnland
weil wenn du ihnen hat vier einkommens
geht's hier findest du schlecht davor
haben die leute angst aus der angst
heraus nimmt man ja quasi jeden shop an
nur nicht um hat vier zu bekommen außer
nimmt man ja auch schlecht bezahlte
arbeit an oder arbeit die die mich gut
ist und so gibt es in deutschland
tatsächlich das ist nachweislich einen
riesengroßen billiglohnsektor wo leute
23 jobs haben um über die runden zu
kommen
aus angst heraus ins herz hinein zu
fallen
genau und davor haben die leute zum
einen angst weil das jobcenter
willkürlich tatsächlich mit den leuten
letzten endes macht
was es will und letzten endes auf den
sachbearbeiter an natürlich handeln die
im gesetzes raum aber der fehler ist ja
überhaupt das diesen raum bekommen und
das ist ihnen erlaubt wird aber das ist
ein anderes thema der punkt ist ja davor
haben die leute angst dass sie da rein
rutschen und sie haben weniger geld und
sind sozusagen geknebelt und müssen
angst haben dass die leistung irgendwann
mal weg fällt aus welchen gründen auch
immer diese leute können nicht mehr
ruhig schlafen und der zweite punkt ist
so beitz in die das hat vier abrutschen
ja und leistungsbezieher sind was das
umfeld für den thematisierung richtig
also wenn wir bei tecdoc cent dann gibt
es manchmal ja so kommentare und ich
rede jetzt nicht von den guten kommentar
der eu das gefällt mir sondern halter
von denen wie man immer gleich wird und
da gibt es sehr oft die sache die
vermutung du bist eh monats firmen
verlagern
das ist
zum schimpfwort geworden dass man roger
ist definitiv die leute denken sie
könnten ein damit treffen
die mensa geringverdiener du du hast
hier empfänger erst sozialschmarotzer
habe ich auch gerade die videos sachen
die geringverdiener nicht kennt
darüber haben sich millionen von weiter
aufgeregt oder eine 19-jährige hier
schaut mal was war es gewesen der
broadway in new york eine 19-jährige die
sich das leisten kann
es wird stigmatisierung das ist genau
wie der punkt für jetzt auch ziemlich
kräftig wenn wir nicht zu hause bin dann
ziehe ich mich auch nicht unheimlich
stück an sondern ich ziehe mir was
bequem ist an was ich hier immer so
du wirst dich wundern das machen die
meisten leute die ziehen sich zu hause
bequem und dann bekomme ich gesagt weil
ich dick bin und bequeme klamotten an
hab da sich
hat vieler bin und es wird immer gefragt
was ich beruflich machen aber gehe ich
hier arbeiten deswegen gehe ich ja auch
nur abends live welcher tagsüber
arbeiten ja das interessiert diese
kinder 0
es wird aber worauf ich hinaus walter
ist ein hartz4 empfänger ist schlecht
böse das ist etwas was man halt auch und
beleidigen kann und das ist ein bild
eine gesellschaft was gar nicht mehr so
gut ankommt ich denke er immer und da
kann man jetzt mal den kreis erweitern
das haben wir ja schon unsere
persönlichen erfahrungen gesprochen
das schlimmste was dir passieren kann
ist wenn du als familie auf hartz4 am
gewesen bist weil als erwachsener kann
man sagen okay mit dem paar kröten die
meiner kriegt da kann man ganz gut von
leben wenn man sich einschränkt aber
kinder bekommen immer wieder bekommt
weniger und je kleiner sie sind umso
weniger also würde älter man wird steigt
der satz den kinder bekommen ich musste
das nachschauen wie das ist aber ich
weiß aus meiner erfahrung als onkel
heraus dass ein kleines kind alle
naselang neue schuhe braucht und diese
schuhe sind teuer und das braucht alle
nasen haben neue klamotten weil dieses
kind wächst und ab gewissen alter ich
glaube dass längst vorbei fünf jahren an
kriegt man auch schlecht gebrauchte
sachen weil dann das die phase kommt wo
die kinder die klamotten kaputtmachen
kaputt laufen kaputt spielen und dann
kann man nicht mehr hingehen und 25 euro
und ganzen sagt kleidung kaufen
kinder sind wenn sie die jungen sind
verdammt teuer
wir werden spaß später auch nicht viel
billiger aber die haben andere
bedürfnisse ein handy und computer aber
wenn sie klein sind und wollen sie
klamotten klamotten klamotten klamotten
und spielsachen ja und ich bin sachen
auch bei mir sind da noch relativ
günstig
wo es darauf hinaus aber nicht das
einzige problem wenn du kleine kinder
hast ja fängt doch schon viel früher an
ja du schickst dein kind
in die kita ja und es geht ja schon
allein darum in die kinder zum
mittagessen essen kann jeder der
beruflich arbeiten geht diesen obolus
dafür zahlen dass das kind dort zu
mittag essen da meisten können sich
leisten leisten können so richtig wurde
aber gerade auf was hinaus in manchen
bundesländern gibt es dann regelungen
für eltern am existenzminimum familien
am existenzminimum dass das jugend- und
da etwas zahlt oder das es gleich von
den einrichtungen selber ihm vorgibt
oder von dem bundesland das die kinder
dort kostenlos zum mittagessen können
aber das ist längst nicht in allen
bundesländern angekommen und
nicht immer der fall das kann ja auch
von stadt zu stadt und taschen und auch
das sollte einheitlich geregelt sein
das ist genauso wie wenn du ein kind in
die krippe schicken möchtest bevor das
kind in den kindergarten gehen kann sind
diese plett krippenplätze auch fast nur
leuten sagen ich meine zugesprochen
die arbeiten gehen und die sich das
leisten können ein kind dorthin zu
schicken jetzt zb jemand der nur einen
putzjob hat ja und dann war fertig nur
halbtags weil er sich auch nur um die
kinder
man muss kann sich zum beispiel sohn
platz nicht unbedingt leisten und dann
wird auch entschieden vom jugendamt et
cetera pp ob da überhaupt eine
unterstützung stattfindet dass ein kind
trotzdem in die krippe gehen kann oder
ob eine tagesmutter eventuell gefunden
wird das sind alles finanzielle fragen
die zwar eigentlich
selbstverständlich sein sollten für die
man aber oft kämpfen muss dass man die
überhaupt bekommt ja das ist jetzt die
die eine seite der medaille die andere
seite ist wenn du ältere kinder hast und
ist neben dem man die sind zwar gut in
der schule und jetzt nehmen wir mal noch
mal an die sind so gut in der schule
dass dieses gymnasium gehen dann bist du
als jemand der hartz 4 bekommt
arm dran je besser
schule ist
ich jetzt nicht davon das gymnasium das
beste ist da gibt es auch unterschiede
machen die mehr und die wollen auch
bestimmte sachen die sagen dann auch wir
brauchen dieses tablet von der marke
sowieso
wir kochen den drei ehrenzeichen block
in bildende kunst und nicht irgendwer
wir brauchen den und den taschenrechner
mit den und den funktionen von der unter
firmen die und die stifte und der und
der firma mit der un der stärke et
cetera pp genau da werden viele sachen
vorgegeben und dann
sie sind dann halt kostenintensiv du
kannst zwar hingehen und beim jobcenter
jugend einfach so weiter
je nachdem wer für dich zuständig ist
ist es dieses recht auf teilhabe
beantragen
aber es steckt nicht alle kosten nein er
wollte ich ja jetzt dazu kommen
es gibt ja was positives was ich gut
finde
mittlerweile ist schon seit ein paar
jahren das ist die schulbuchausleihe wo
die kinder wenigstens da bezuschusst
werden auch mit der gebühr der
schulbuchausleihe dass die bücher
bekommen nachteil ist aber ganz klar die
kinder müssen penibel auf die bücher
aufpassen dass da keine eselsohren
reinkommen er darf nicht rein
geschrieben werden noch nicht mal mit
höchstens mit bleistift wenn man's
wegradieren kann und schon das
es ist irgendwo ein gericht ja wie
andere kinder die bekommen die bücher
bezahlt komplett von den eltern weil sie
haben es ja sie gehen mit ihren sachen
um wie sonst was
und da wird denen zum beispiel nicht
beigebracht dass man mit seinen sachen
pfleglich umgehen kann aber dass der
andere punkt ist ein kind das nicht viel
hat das muss pfleglich mit all seinen
sachen umgehen denn wenn die schuhe
kaputt sind dann sind sie kaputt und
dann können die eltern nicht unbedingt
hingehen können dem kind direkt neue
schuhe kaufen weil ja dafür dass das
problem ist aber noch viel größeren
vielschichtiger dass du redest gerade
noch von elementaren sachen selber vor
es geht der große ausflug
zum skifahren los da muss eine
skiausrüstung her da muss das und das
her
das ist mit kosten verbunden und
sonderklassen fahrt kostet auch ein
schweinegeld und hier und da und so und
im jugendamt
bezuschusst auch nicht immer die
gebühren der klassenfahrt manchmal gibt
es in schulen vor dafür für kinder die
nicht viel geld haben aber das ist
oftmals nicht der fall und je nachdem
wie hoch die kosten sind zum beispiel
eine abschlussfahrt da können viele
kinder gar nicht daran teilnehmen weil
das weder die eltern finanzieren können
noch das jugendamt viele kinder sparen
schwung von der 5 klasse an jeden monat
ungewisser geldbetrag auf das gassen
konto verrichtet wird damit sie sich im
jahrgang 9
die abschlussfahrt leisten bin
und der punkt
an der sache ist da gibt es
ungerechtigkeiten aber gekommen mal zu
dem fonds vom jugendamt der teilhabe ja
viele kinder haben hobby in ihrem
privatleben ja die gehen zum beispiel
zur tanzgarde oder die gene alten
musikschule und reiten und musikschule
ist ein ziemlich teures hobby entweder
brauchst du eine pflegschaft auf dem
pferd oder du hast glück und da ist bei
jemandem mit reiten dann soll das
vielleicht auch angeleitet werden dass
du erreichen kannst und das jugendamt
bezahlt pro kind wenn es die eltern
überhaupt wissen wir das ist ein anderes
thema die behörden haben informieren
nicht und die haben eigentlich die
informationspflicht das den eltern
mitzuteilen unter mehrere stellen die
das geld das wäre ja einmal das
jugendamt dass wir das jobcenter dann
natürlich alle sozialamt ich weiß gar
nicht was mit mir war der vierte
fährt man kann auch nicht ein bisschen
auf jeden fall mehrere stellen die das
darüber aufklären müssten es aber nicht
tun aber auf den punkt zurück zu kommen
sagen wir mal es gibt für ein kind jeden
monaten froh dass er sich zur
unterstützung von 20 euro ja von diesem
geld der unterstützung muss das kind
intensivieren kaufen können für die
schule
wo ist braucht es muss das hobby
finanzieren können und vielleicht noch
andere dinge wie nachhilfe da die
vielleicht auch kinder benötigen und
dass das kind eine chance hat und das
sind einfach dinge finde ich unheimlich
ungerecht wenn du jetzt ein kind hast
das ist sehr schlau und geht aufs
gymnasium
du bist geringverdienern das kind
braucht irgendwann mal hilfe hast du ein
problem wenn du dir die nachhilfe
einfach nicht leisten
wie gesagt das jugendamt bezahlt nämlich
nicht alles sondern die bezahlen
jährigen teil davon und den rest muss
die familie aufbringen nun ist es aber
halt so dass die schon jeden cent
dreimal umdrehen müssen und am
monatsende meistens froh sind wenn sie
überhaupt noch was essen können und die
müssen dieses geld
dafür aufbringen zu den anderen
elementaren sachen klamotten echt jetzt
kann man sagen ja gut die kinder
bekommen wie hoch kinder gilt ja aber
das ist auch keine millionen
die kinder bekommen zwar kindergeld aber
wenn die familie arbeitslosengeld 2
bezieht wird ja alles angerechnet selbst
beiwohnte
das hat man dann eben nicht viel davon
und die kinder kosten ja auch geld die
verbrauchten strom sie verbrauchen
wasser das ja die kosten die essen die
trink die kosten in haufen ferien dann
kommt ja der punkt den ich vorhin gesagt
habe dass das ja mit dem älterwerden
dass die summe die gesamte höher wird
das bedeutet das dass
ein alter verbrauchen die genauso viel
wenn nicht sogar mehr wie ein
erwachsener will ich überlege was ein 14
16 jähriger junger mann essen kann der
ist mehr wie ein erwachsener aber
bekommt weniger geld
genau das ist der punkt und das sollte
man erst mal alles finanziert bekommen
ich wollte noch was sagen so zu hobbys
wenn du musik schule macht und dort
hingeht ist das bei den kreisen wo ich
es gewohnt habe so dass wenn du hast
viel bekommt oder soziale
transferleistungen dann musst du über 50
prozent der gebühr bezahlen aber 50
prozent sind immerhin noch als gar nicht
40 euro oder so im monat für vier
stunden das ist auch verdammt viel geld
wenn er zwei kinder hast sind das 80
euro das muss man sich leisten können
ja und dann kommt er noch das andere
thema dazu die kinder haben so schon
nicht viel ja und müssen sage ich mal
schon für alles kämpfen dass sie
überhaupt was bekommen ja und dann kommt
natürlich auch noch das dazu dass diese
kinder erleben dass sie nicht viel geld
haben während andere kinder in der
klasse die neuesten nike schuhe haben
markenklamotten et cetera pp die
neuesten handys 50 millionen geräte
spielkonsolen et cetera pp und diese
kinder haben oft gar nichts
so verhältnis deswegen lernen die
eigentlich schon die kinder von wenn sie
ganz klein sind dass es eine
zwei-klassen-gesellschaft eigentlich
gibt eigentlich sogar noch mehr aber
die kinder werden halt so groß dass sie
schon da oft auch mit den ausflügen usw
die benachteiligung spüren obwohl die
kinder wirklich der diese situation
überhaupt nix gema steht gerne eine
anekdote erzählen
ich brauche gesamtschule meine schwester
auch man fest dass zwei jahre jünger
also was sie zwei jahrgangsstufen kommt
mir bei mir in der cluster gab es das
gar nicht so dass halt markenklamotten
vertreten waren also leute haben konnte
ab und alles getragen
das war ja so wenn die leute mit
markenklamotten kam dann hat man die er
in der klasse blöd angeguckt sowie einer
gesamten jahrgangsstufe wo die blöd
angeguckt das war ja so boshaft das
augen damit bei meiner schwester war es
genau andersrum
da war man nur jemand wenn man
markenklamotten hatte außer musste meine
schwester auch unbedingt markenklamotten
haben ich weiß doch damals waren diese
diese sachen und olli war sie total das
trend und der hit
ich weiß nicht ob du damit etwas
anfangen kannst oder so die sachen waren
scheiße teuer seien in meinen augen für
mich kaka aus und die mädels und die
jungs sieht man so verrückt gewesen
danach aber man wurde regelrecht
deswegen gemobbt wird man sich das nicht
leisten konnte
wir waren gott sei dank in der lage der
situation dass das bei uns ging aber
nicht alle sind halt sind es und ich
kann mir vorstellen wenn die sonne
dynamik da ist und man sich halt nur
über markenklamotten definierten gerade
als jugendlicher du kannst es dir nicht
leisten oder den eltern können es sich
nicht leisten ein umfeld
dann ist das ziemlich scheiße oder bis
harten mobbing ausgesetzt
es stimmt es ist schon scheiße und ich
muss ehrlich sagen spiel jetzt nur noch
ein paar jahre jünger und deine
schwester das war auch bei uns zu ich
hatte auch markenklamotten wenn es um
schuhe ging einen westlichen klamotten
habe ich dann nicht so sonderlich sperrt
gelegt aber auch heute als erwachsene
lege ich wert auf solides schuhwerk und
da ist es nunmal so aber das ist ein
anderes thema das markenschuhe oft
besser verarbeitet sind und länger
halten
weil ich selbst obwohl ich mir sitzt
kann auch nur mal alle paar jahre einen
neuen neues paar nike
schuhe kauft zum beispiel weil die auch
lange heißt mund ich sie lange tragen
kann
okay mir persönlich waren
markenklamotten wie gesagt bis auf die
schuhe ein bisschen mitgehen wollte man
wollte auch ich als jugendlicher war ich
wollte dazugehören war man darauf
angewiesen jetzt war es so dass meine
familie
gottseidank damals genug geld hatte und
wir uns diese sachen leichten gründen
aber
meine mutter hat uns trotz ein so
erzogen dass die sachen gewissen wert
haben und man nicht jeden trend mitgehen
muss man auch nicht immer alles haben
musst auch mal genügsam zu sein und ich
bin froh dass ich so groß geworden bin
dass ich zwar einige sache hat sachen
hatte sozusagen dazu gehört habe aber
ich musste nicht bei jedem trend
mitgehen und ich habe mich mit allen
leuten abgegeben egal ob jetzt
markenklamotten an haben oder ob die
keine markenklamotten anhaben weil ich
persönlich habe da für mich den
unterschied ausgemacht ja aber dass das
siehst du jetzt aus seiner perspektive
ich kann mir vorstellen auch wenn ich
mich jetzt zurückversetzte so als 14 bis
16 jähriger jugendlicher dann ist das
schon ein drama wenn man nicht
dazugehören konnte ja also bei uns ist
natürlich so oft der jahrgangsstufe wenn
da jemand was er sich mit sachen von kik
angelaufenes
dann würde der auch damit aufgezogen
also ich kann mich doch also sprüche
ändern wie nicht von nike nicht vom koma
sondern zwei streifen schuhe von huber
entschuldige bitte das lachen aber das
war gerade mit das waren halt günstige
schuhe die hast die konnte man erkennen
weil die halt nicht die richtige anzahl
an streifen hatten und haben deshalb
günstige schuhe die man dann halt von
humer und weil humana halt ein einfacher
an liebevolle aber einfacher mensch ist
ja verstanden aber auf jeden fall ein
kreatives wortspiel wie das was die
kinder heute so aus aber das ist ein
anderes thema darüber können wir gerne
auch mal eine ausgabe machen
wie geht's weiter tun
es haben wir thematisiert
bis uns persönlich ging was unsere
persönlichen erfahrungen waren mit thema
hat vier bzw sozialleistungen
jetzt haben wir einen kleinen teil dazu
gemacht wie sich familien fühlen mit
sozialleistungen daran wo war eine
entscheidende sache vergessen haben ist
wie wenn man als paar zusammenlebt hat
man ja nicht zweimal den regelsatz
sondern man bekommt zwei mal den
regelsatz als paar
und der ist glaube ich 130 euro geringer
als der satz den halt nicht leute die
eine partnerschaft haben
also haben wir jetzt auch heute
zusammengefasst die beide
[Musik]
sozialhilfe beziehen in einem haushalt
so das wäre schon jetzt mit kinder noch
so weiter wir das auch so ja aber
[Musik]
jetzt wird man ja irgendwann mal älter
irgendwann denkt doch mal die rente
entweder die normale reguläre rente wo
man eintritt oder wie in laut fuchs fall
die frühere hinter ja vielleicht
erwerbsminderungsrente und
erwerbsunfähigkeitsrente sei sein
vielleicht möchtest du ja dieses thema
mal erläutern
ich möchte jetzt gerne in die schule
gehen der altersarmut
okay ich bin mit 18 angefangen zu
arbeiten hat meine ausbildung gemacht
hab danach sofort eine schulische
weitere ausbildung gemacht danach habe
ich
die bisschen
arbeitet hab dann wieder eine neue
ausbildung gemacht
und habe noch nebenbei eine andere
ausbildung gemacht also im
katastrophenschutz
ich habe lange zeit lang quasi nie
wirklich eines halt in die kassen
obwohl ich immer voll beschäftigt war
und leistung gebracht habe und in den
jahren wohlstand gearbeitet habe sagen
wir mal das sind gut 15 jahre habe
viele augen ansparen können in der
rentenkasse dass ich halte davon jetzt
gut leben könnte das reicht bei weitem
nicht um einen einsatz zu decken
also muss sich halt ein paar hundert
euro von der grundsicherung bekommen und
da stehe ich mit einem ganzen haufen
anderer leute auf einen level weil wir
haben sich in deutschland eine
durchschnittliche rente von 900 ein paar
kaputte und das durchschnittliche leben
so kostet ungefähr 1200 euro also miete
strom wasser um hats nicht gesehen
telekommunikation essen auto eventuell
auch noch wenn man ja gesagt mehr
versicherungen oder vorgeschrieben sind
oder auch die privathaftpflicht hausrat
dann braucht man so gefährt zwischen
1.100 1000 euro
das kann man mit 900 euro rente nicht
machen
und da sind überwiegend frauen so eine
rente
wo wir auch zu der ungerechtigkeit
kommen dass frauen die mindestens
genauso gut
gebildet sind wie männer in unserer
heutigen gesellschaft immer noch
deutlich weniger verdient
20 prozent 20 prozent und das ist ein
haufen holz ja wir nehmen zum beispiel
mal zwei ärzte ja die frau
hat genau so lange studiert b der mann
angenommen sie haben sich beide aufs
selbe fachgebiet spezialisiert ja und
arbeiten auch noch im selben krankenhaus
haben zur selben zeit angefangen
die frau verdient einfach mal obwohl sie
den lehrern im selben job macht und das
bestimmt mindestens genauso gut aber
gleicher qualifikation gleich
verifikation einfach mal 20 weniger und
20 prozent denken jetzt die meisten ja
das geht ja ja wir sind fünfter ja eben
das ist ein fünftel und ärzte verdienen
ja nicht weniger bei 100 euro gut ein
fünftel davon nicht das sind 20 euro
wobei leute die wenig geld haben den tut
auch das schon aber denkt euch mal was
solche ärzte nachdem welchen bereich zu
schaffen erarbeiten so monat verdienen
was ist denn so ein durchschnittliches
gehalt von einem männlichen arzt zum
beispiel in der chirurgie
was glaubst du
da war mal 45 ja wissen tue ich das
jetzt auch nicht das sind jetzt
schätzungen
wir könnten jetzt eine tabelle aufrufen
bei google und das vorlesen machen wir
aber nicht mehr nehmen jetzt nur
zufällige zahlen 24 prozent schon
richtig weh tun
da sind schon froh
und dann reden wir mal wieder nur davon
ob das noch irgendwo gerecht ist und
gerechtfertigt dass die frau wie gesagt
ich sagt mit den gleichen
qualifikationen er weniger verdient
und das ist schon ein thema das uns
eigentlich schon seit jahren
begegnet und wohl viele frauen die schon
seit jahren zu recht darüber aufregen
und es hat sich trotz
der aufregung und das auch vielen den
medien war leider nie etwas an dem thema
geändert es gibt einen film beruht auf
tatsachen
ich weiß kann ich mir wieder hieß meine
mutter hat damals das noch mitgekriegt
als junge frau also tatsächlich
mitgekriegt
das ging um frauen die bei einem
fotoentwicklung service gearbeitet haben
und da waren auch pärchen gewesen die
druck gearbeitet haben und dann
irgendwann kam an lohn streifen einer
frau von einem mann in der hand und er
hat sie gesehen gehabt dass die männer
einfach schön viel mehr verdienen wie
die frauen für die gleiche arbeit
und da gab es richtig proteste und im
aufstand und die haben gestreikt für
gleichen lohn und so und das war in den
70ern und wir sind jetzt was und 70er
wir sind schon lange her
sich jahre so 40 50 jahre sei das her
und wir sind heute immer noch an der
gleichen stelle
genau
es hat sich nichts bewegt hat sich viel
bewegt
in der digitalisierung im fortschritt
aber solche elementaren dinge verändern
sich nicht
und da frage ich mich
wie das sein kann
genauso spielt eine große rolle auch
noch der alltagsrassismus
auch noch mit mitbürgern mit
migrationshintergrund die auch sehr gut
gebildet sind aber wenn sie nach
deutschland kommen müssen so oft noch
vor sie hier machen anerkennung um die
anerkennung zu bekommen in deutschland
ja und wenn sie dann bei uns arbeiten
verdienen die auch weniger und
das ist auch beim wiederum punkt wo ich
mich frage sind frauen weniger wert wie
männer
oder sind ausländische mitbürger keine
menschen
ich weiß das hört sich jetzt hart an und
ich sag's extra vorsichtig aber diese
ungerechtigkeit spürt man überall
und da sind einfach punkte wo ich sage
es müssen alle menschen gleich behandelt
werden egal welcher herkunft egal ob
männlich egal ob er bei jeder hat meiner
meinung nach die selben chancen verdient
dasselbe gehalt
das ist einfach
punkt
er ist total ungerecht aber
kommen wir nun mal zurück zu dem thema
altersarmut ist schön zu den exkurs das
halt frauen weniger verdienen dass wir
weniger der rentenkasse einzahlen dann
steht eine rente bekommen
das hat er dann machen noch andere
sachen zu tun dass heutzutage frau die
rente bekommen weniger rente bekommen
es gab eine zeit lang da hieß es es ist
ein mädchen
sie brauchen keinen job haben wie wird
kinderkriegen die wir zu hause sein
das hießt noch bei meiner oma meine oma
war mütterlicherseits besser in der
schule wie die jungs ihre brüder
trotzdem sind die brüder zum gymnasium
geschickt worden und sie musste eine
ausbildung machen weil sie heiratet doch
eh
und kriegt dann kinder das ist verloren
das kapital das lohnt sich nicht und
dieses denken und so war ja lange zeit
lang genau so sind die frauen
hingegangen und haben sogar versicherung
auszahlen lassen und haben das mit der
er eingebracht und sind so angewiesen
gewesen auf das was der mann verdient
hat und später auch an rente mitgebracht
hat das ist ein ganz anderes problem
aber das spielt dabei auch mit rein dass
man halt wenn der partner dann verstirbt
gibson hat die witwenrente die es dann
wieder geringer und so geht man immer
eine stufe zurück und sagt ach ja ich
kann hier noch ein bisschen mehr
spannung und da noch ein bisschen
abschnitte machen da und da und ist zum
schluss bist du halt an einem punkt
angekommen wurde eigentlich nur noch am
essen sparen kann 2
du hast und schlechteste wohnung du hast
die schlechteste halt so du hast das du
hast kein auto mehr sondern fest dann
mit dem bus oder läuft das total eigene
klamotten du hast schon billige
klamotten kaputte klamotten überall das
niedrigste so was ist was geht und das
ist dann halt ein leben auf einen ganzen
wir auf einer ganz niedrigen flamme
level gewiss so nennen möchte
und das ist dann
die sogenannte altersarmut das ist ganz
ganz schlimm
weil
nicht jeder hatte beamtenstatus in die
alters wenn er in die rente kommt
beziehungsweise in die pension da die
beamten gehen denn ich mich in rente
gehen japan so richtig und ich sag mal
wenn du das pech hast ja
dass du nicht wirklich sehr sehr gut
bezahlten job hat es ja oder verwandte
passt
wirst du ein problem haben wenn nun
ihren du kommst stellen egal wie hast du
gearbeitet hast egal ob das
gesundheitswesen war ob du am bau
gearbeitet hast zur therapie
wenn du nicht zu der zeit vernünftig was
in die rente bezahlt hast und nicht
schlauer weise am besten schon mit 18
befasst sich nun abgeschlossen hast für
deine rente wirst du in die röhre gucken
dazu beschloss zwei sachen sagen du
kannst natürlich privat selber in die
rentenkasse einzahlen das wissen viele
nicht dass man das kann das ist auch
eins mit der lukrativsten demokratie
ssten geldanlagen die man machen kann
weil so eine gute rendite christ
allerdings woanders wie bei der rente
aber das muss man sich erst mal leisten
können jeden monat betrags freiwillig
und privat in die rentenkasse
einzuzahlen oder du gehst halt hier muss
dann halt diese ries darin toller wie
sie es oder andere anlage sparen sagten
das problem über riester rente ist und
auch anlagen die anderen anlage sparen
sachen ist das bild die volle kanne
angerechnet du sparst dir quasi diese
sachen damit die leisten kannst vom
munde ab deswegen machen auch solche
versicherung für hartz iv empfänger
keinen sinn
du sparst du diese leistung vom munde ab
damit er später mehr rente christ und
weil du nicht so viel rente christ dass
du nicht auf leistungen hilfe angewiesen
bist wird das wieder angerechnet du
wirst also quasi zweimal bestraft dafür
so ist es
das ist das was ich meinte
und wie gesagt du hast dein ganzes leben
lang hart geschuftet und hast das dann
eigentlich verdient den schönen nehmen
sie haben zu machen mit den wenigen
jahren die man dann letzten endes noch
zu leben hat wenn der regel haben sich
echt viele leute kaputt gearbeitet sind
krank ein kaputtes kreuz und andere
altersgebrechen und wie gesagt haben
eigentlich ein schönes leben verdient ja
aber dann fehlt denen schon mindestens
und zu müssen
in cent dreimal umdrehen und
einfach total furchtbar ich möchte gerne
meine oma ist beispiel anführen meine
oma mütterlicherseits die war später als
nach einem selbstzahler abonniert noch
eine gute rente gehabt aber auch nur
weil
ihr damals der mann nicht mein opa
versicherungsvertreter war und ich ein
super rundum-service für die zukunft
gemacht hatte und sehr intelligent
gehandelt hat sie konnte sich das
leisten
sie konnte sich ein gutes als nach einem
leisten und 2 worauf ich es eigentlich
hinaus wahr
die hat dabei die lange lange was von
den winter gehabt
die ist nämlich ins rentenalter gekommen
hat dann noch zwei drei schöne jahre
gehabt und dann fing sich die demenz an
dann hast du das noch so 45 jahre
mitgemacht und wasser verstorben
das muss man sich vorstellen wie jetzt
sagen wir mal ganz zehn jahre was man in
rasanter gab
ich kenne ältere leute die sind von
anfang 80 wir sind mit knapp 62 63 in
rente gegangen
wir haben gut und gerne 20 jahre ihr
rennt er schon genossen und haben was
davon und kauften sich auch noch neues
auto und teilen das auch voll weil sie
so viel geld haben und sich das leisten
können
das gibt es auch
eben es gibt solche und solche wie
gesagt deswegen habe ich ja auch davon
geredet
und weil man muss ja auch noch die leute
nehmen die verbeamtet waren eine
wunderschöne pension bekommen
ja diese leute leben natürlich
hervorragend dann ist das noch so es
gibt genug statistiken und auch
untersuchung darüber geringverdiener
leben ungesünder
[Musik]
und wer noch nicht so alt
richtig also jemand der der genug
verdientes meistenteils besser gebildet
hat auch gesünderen lebensraum gang der
wird älter und es auch fitter im alter
will doch mal amerika ja die leute dort
essen bei mcdonald ja
weil die so wenig geld haben als ich
rede von der armut dort das ist billiger
ist mcdonald's zu essen wieder obst und
gemüse zu kaufen und selber zu kochen
weil die sich das nicht leisten können
und deswegen sind dort auch viele so
dick und haben übergewicht ja nicht nur
weil es dort besonders gut schmeckt uns
ungesundes essen in massen gibt es hängt
auch viel davon ab dass das ungesunde
essen junkfood wesentlich billiger ist
wie ein gesundes solides vernünftiges
leben
dort zu führen mit gesunden
lebensmitteln mal abgesehen davon dass
auch nicht jeder dort das privileg kann
versichert zu sein
aber das ist wieder ein ganz anderes
thema wo ich wieder sagt ich bin sehr
froh dass wir in deutschland liegen bei
ganz so krass es dann bei uns
doch wieder nicht aber trotzdem gibt es
einfach große unterschiede was ich auch
noch anführen möchte was mir gerade
einfällt einmal als hartz4 empfänger hin
oder als geringverdiener und eröffnete
ein konto bei der bank
ja wenn du glück hast bitte dich
derjenige sich wenigstens mal dich hin
zu setzen und dann schreib dich zugehen
dann nimmt sich ein paar minuten zeit
für dich eröffnete ein konto und gut
ist's ja siehst du aber schon aus wenn
du die bank betritt als hättest du ein
bisschen kohle ja wusste gleich
herangezogen an den tisch gebeten
kriegst getränke angeboten snack ezb die
können so gefühlt alles möglich machen
weil sie schon die eurozeichen in den
augen haben nun ist es ja so dass man ja
eigentlich davon ausgehen würde wenn man
viel verdient zahlt man auch einiges an
gebühren bei der an dem ist aber nicht
so
vielleicht magst du ja erklären warum
das so ist warum das so ist und was der
unterschied ist konnten die
geringverdiener haben hartz 4 empfänger
sind oft de konnten diese konten sind
der bank arbeiten sie war so hat man mir
das mal erklärt und dann bist du mal
öfters drauf schauen also sind
personalintensiver
ich muss dich kurz korrigieren konnten
empfindung des kunden und nicht jeder
hat hier empfing
ich war schon sagen man hat es ja öfter
zu den fall und diese konnten wären
halter arbeitsintensiver jetzt hat man
wenn man jetzt nicht gerade irgendwie
werfer weiß wie lebt ist im normalen hat
abgänger also sagen wir mal es geht hier
der strom abgezogen der die miete wird
abgezogen
23 versicherungen wenn abgezogen die
telekom telefon wird abgezogen
round about sex überweisungen da kann
man schon mal bei der sparkasse ein
pfändungsschutzkonto über zehn euro an
gebühren bezahlen wobei der unterschied
aber auch ist es richtet sich nämlich
nach den einkommen wenn man ein konto
eröffnet dementsprechend richtet sich
auch im übrigen die farbe der bankkarte
die man bekommt ja während die hartz iv
empfänger zb der sparkasse oft ein rotes
langweiliges konto haben haben die leute
ich schon ein bisschen mehr geld auf der
kante haben und zum beispiel stunden
silberfarbenes
auch ein konto da sehen schon die
mitarbeiter von der bank will nur eins
wenn du deine bankrat sehen wie sie sich
behandeln
ja der punkt ist bist du mehr
geldeingang du im monat hass auf dein
konto ja darauf wollte ich hinaus desto
weniger bankgebühren hast du
beziehungsweise sogar gar kein ich weiß
von 3000 euro hereinkommen soweit das
heißt bei vielen banken schon gar nicht
richtig und der punkt ist bei der hartz
4 empfänger wahrscheinlich nie ein
geldeingang haben wirst und 3000 euro
weil die auch sonst das jobcenter alles
rigoros wegnehmen würde bis zum freitag
ja bezahlst du weil du wenig geld hast
die gesamten bankgebühren und das sage
ich auch wieder wo ist da die
gerechtigkeit dass die menschen die
wenig haben viel bank gebühren bezahlen
müssen die menschen denen das nicht tun
würde
die mehr als genug kohle haben wir
</